Foto: Tobias Baumann / dna-marketing.de
Der Fallerhof: Hier werden die Außenaufnahmen für „Die Fallers“ gedreht. In Wahrheit heißt der Bauernhof Unterfallengrundhof. Wer ihn mal im Orginal sehen möchte empfehlen wir den tollen Wanderweg „Balzer Herrgott-Runde“. Ausgangspunkt: beim Felsenkeller in Gütenbach.
Der Fallerhof: Hier werden die Außenaufnahmen für „Die Fallers“ gedreht. In Wahrheit heißt der Bauernhof Unterfallengrundhof. Wer ihn mal im Orginal sehen möchte empfehlen wir den tollen Wanderweg „Balzer Herrgott-Runde“. Ausgangspunkt: beim Felsenkeller in Gütenbach.
Foto: Tobias Baumann / dna-marketing.de

Ab Sonntag: Neue Folgen mit den Fallers

18. April 2017

Viele fiebern diesem Termin entgegen: Ab kommenden Sonntag, 23. April um 19.15 Uhr ist es soweit: Im SWR-Fernsehen beginnt die Ausstrahlung von acht neuen Folgen der Fallers - der großen Schwarzwaldserie des SWR.

Es ist die bereits 109. Staffel und die Folge 932 der Fernsehserie, die längst zum Kult geworden ist. Regie bei den acht neuen Folgen hat Jochen Nietsch geführt. Titel der ersten der acht neuen Folgen: Allianzen.  Die Serie über das fikitive Leben einer Familie auf einem Schwarzwälder Bauernhof läuft immer sonntags in SWR 3 und erreicht in der Zwischenzeit mehr als eine Million Zuschauer.
Die erste Folge der Serie wurde übrigens 1994 gesendet.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Education Template