Schwarzwald aktuell
Foto: Europa-Park
Mit Sicherheit das Highlight der Europa-Park-Saison 2019: die Einweihung der faszinierenden Wasserwelt Rulantica.
Mit Sicherheit das Highlight der Europa-Park-Saison 2019: die Einweihung der faszinierenden Wasserwelt Rulantica.
Foto: Europa-Park

2019 Traumjahr für den Europa-Park

Januar 7, 2020

Für den Europa-Park war das Jahr 2019 das vielleicht herausragendste in der langen Erfolgsgeschichte des heute weltbesten Freizeitparks, die einst 1975 noch recht klein begonnen hat.

Es war nämlich das Jahr, in dem der Park mit 5,7 Millionen Besuchern die Zahl aus dem Vorjahr um rund 100.000 übertroffen wurde und damit den Besucherrekord aus dem Vorjahr noch einmal übertroffen werden konnte.

Doch das ist noch längst nicht alles. Es war auch das Jahr in dem der 2018 bei einem Brand zerstörte skandinavische Themenbereich wiedereröffnet werden konnte und vor allem auch das Jahr, in dem die neue fantastische Wasserwelt des Europa-Parks „Rulantica“ und das dazu gehörige Museumshotel „Krønasår – The Museum-Hotel eingeweiht werden konnten.

180 Millionen Euro hat die Familie Mack in das neue Bad und Hotel investiert. Die bislang größte Investition in der Geschichte des Parkes. Zehntausende haben das „Rulantica“ seit der Eröffnung Ende November inzwischen besucht und bei den Macks und ihren Mitarbeitern freut man sich natürlich über die vielen, vielen positiven Reaktionen auf die neue Attraktion. Mit Rulantica ist der Europa-Park zu einem herausragenden, ganzjährigen Ausflugsziel geworden.

Zu guter Letzt kann man sich in Rust auch besonders darauf stolz sein, dass der Park seinen Titel als weltbester Freizeitpark zum wiederholten Male verteidigen konnte.

 

 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Meistgeklickte Artikel

Einkaufserlebnisse für Schwarzwald-Fans

Education Template