Anzeige

Wutach

Gerade etwas mehr als 1200 Einwohner hat die Gemeinde Wutach mit ihren drei Ortsteilen Ewattingen, Lembach und Münchingen. Und dennoch ist sie etwas ganz Besonderes. Sie gilt - eingebettet in den Schwarzwald, die Baar und den Randen - als das Tor zur Wutachschlucht.

Die Wutachschlucht bietet für Jung und Alt ein unvergessliches Wandererlebnis. Sie liegt im Herzen des größten deutschen Naturparks - im Naturpark Südschwarzwald. Während einer Wanderung durch die 60 bis 170 Meter tiefe Schlucht, die nicht von ungefähr der „Grand Canyon des Schwarzwalds“ genannt wird, kommen wir an rauschenden Wasserfällen, zerklüfteten Tälern und abenteuerlichen Wildflüssen vorbei und stoßen auf eine großartige, vielfältige Tier- und Pflanzenwelt. Es ist eines der wohl schönsten Wandergebiete Deutschlands.

Neben einem aktiven Wanderurlaub bietet die Region um die Gemeinde Wutach außerdem ideale Voraussetzungen für Radwandern, anspruchsvolle Rennradtouren oder Offroad mit dem Mountainbike.

Ein richtiges Kleinod ist übrigens die 1608 eingeweihte Kirche St. Gallus. Die Kirche hat als Seltenheit nicht nur eine Vorhalle mit Rippengewölbe, sondern auch einen wirklich schönen Hochaltar mit Elementen der Spätgotik und der Renaissance.

Eine gute Küche und die ausgesprochene Gastfreundlichkeit laden Sie ein, mit Land und Leuten Freundschaft zu schließen.

 

Anzeige

Kontakt

Bei Fragen können Sie uns jederzeit per E-Mail (info@schwarzwald-aktuell.eu) oder telefonisch unter +49 (0)7625 9 18 57 4 kontaktieren.