Anzeige

Schluchsee

Der heilklimatische Kurort Schluchsee liegt am gleichnamigen See inmitten des Schwarzwalds zwischen 930 und 1300 Meter. Der größte See im Schwarzwald ist zugleich das Wassersportzentrum im Schwarzwald und seit Jahren einer der saubersten Badeseen in Deutschland.

Ursprünglich war der Schluchsee ein kleiner Gletschersee mit einem großen Moor. Durch den Bau der Staumauer in den Jahren 1929 bis 1932 und der anschließenden Aufstauung wurde der ursprüngliche Gletschersee etwa um das 3,5-fache vergrößert. Heute hat der Schluchsee eine Länge von ca. 7,5 Km und eine max. Breite von 1,5 km, ist mit einer Wasserfläche von 5,14 km² der größte Schwarzwaldsee und spielt eine gewichtige Rolle bei der Energiegewinnung.

Die Staumauer hat eine Höhe von 35 Meter über der Talsohle und 63,5 Meter über der Grundsohle. Das Bauwerksvolumen beträgt 124.000 m³. Die Kronenlänge beträgt 250 Meter und die Kronenbreite liegt bei 3,70 Meter.

Der See hat sich seit seiner Aufstauung zum Bade- und Wassersportzentrum im südlichen Schwarzwald entwickelt. Davon profitieren auch Angler, Taucher, Surfer und Segler, die am Schluchsee erstklassige Sportmöglichkeiten finden. Im Sommer genießen Ruhesuchende die langen Strände; das Freizeitbad „aqua fun“ ist Treffpunkt für die junge Generation. Das beheizte Freibad, direkt am See gelegen, bietet unter anderem eine 105-Meter-Riesenrutsche, einen Strömungskanal und einen Kinder-Abenteuer-Spielplatz. Den See können Sie übrigens auch per Schiff  erkunden. Ein sehr schöner Ausflug!

Die herrliche Landschaft um den See verlockt zu wunderschönen Wander- und Biketouren. Worauf der Ort besonders stolz ist: 2005 erhielt er die Auszeichnung „Beliebtester Wanderort in Deutschland“. Auf 160 Kilometer addiert sich das Wanderwegenetz. Für Mountainbiker und Radfahrer sind in der Ferienregion über 300 Kilometer von gemütlich bis sportlich ausgeschildert, für jede Reifenbreite ist der ideale Weg mit dabei.

Und was passiert, wenn die grünen Wiesen und Wälder um Schluchsee unter einer weißen Schneedecke verschwinden? Dann werden 60 Kilometer präparierte Loipen mit Anschluss an den Fernskiwanderweg Schonach-Belchen geöffnet. Skifahrer carven am Skilift in Fischbach bis nach Einbruch der Dunkelheit bei Flutlicht zu Tal. Idyllischen Winterwanderungen und romantischen Pferdeschlittenfahrten  ergänzen Schluchsees „weißes“ Angebot.

Zum großartigen Veranstaltungskalender des Luftkurorts gehören u. a. internationale Sportevents wie Segel-Regatta Schwarzwald-Cup, Schluchseelauf oder Schluchsee Triathlon und dann natürlich das große jährliche Seenachtsfest mit dem farbenprächtigen Feuerwerk als Höhepunkt.

Wie bedeutend der Fremdenverkehr in Schluchsee und seinen Ortsteilen Aha, Äule, Blasiwald, Faulenfürst, Fischbach, Seebrugg und Schönenbach ist, zeigen insbesondere zwei Zahlen. In der rund 2500 Einwohner zählenden Gemeinde gibt es über 3800 Betten. Das Angebot reicht dabei vom Baumzelt bis zum Wellness-Hotel. Auch für Campingfreunde ist Schluchsee eine gute Adresse.

 

 

Anzeige

Kontakt

Bei Fragen können Sie uns jederzeit per E-Mail (info@schwarzwald-aktuell.eu) oder telefonisch unter +49 (0)7625 9 18 57 4 kontaktieren.