Anzeige

Ötigheim

Na klar, wer den Namen Ötigheim hört, dem dürfte vor allem die Freilichtspiele einfallen. In den Sommermonaten betreibt der Amateurtheaterverein Volksschauspiele Ötigheim Deutschlands größte Freilichtbühne mit rund 4.000 überdachten Sitzplätzen.

Der Theatersommer auf Deutschlands größter Naturbühne lockt pro Jahr bis zu 100.000 Besucher ins liebevoll „Telldorf“ genannte Ötigheim. Dazu trägt vor allem die unverwechselbare Atmosphäre der Aufführungen auf Deutschlands größter Freilichtbühne bei, die durch das Zusammenwirken von prächtigem Bühnenbild, üppiger Naturkulisse und Hunderten von Darstellern entsteht. Bis zu 600 Mitwirkende aus allen Altersgruppen agieren je nach Stück auf und hinter der Bühne. Seit mehr als 100 Jahren gibt es die Volksschauspiele. Das Theater heißt Tellplatz, nach Wilhelm Tell benannt, einem der ersten aufgeführten Stücke.

Die rund 4900 Einwohner zählende Gemeindewurde bereits 788 erstmals urkundlich erwähnt und ist damit einer der ältesten Orte Mittelbadens. Ötigheim bietet Ihnen als Besucher oder Bürger mit seiner Natur und seiner kulturellen Fülle zahlreiche Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung. Die sehr gut ausgebauten und gepflegten Rad- und Wanderwege bieten wunderbare Möglichkeiten, die Region auf sportliche Art und Weise zu erkunden. Ob zum Wandern oder für Unternehmungen mit dem Rad, Ötigheim bietet ideale Voraussetzungen um Natur "pur" zu erleben.

Anzeige

Kontakt

Bei Fragen können Sie uns jederzeit per E-Mail (info@schwarzwald-aktuell.eu) oder telefonisch unter +49 (0)7625 9 18 57 4 kontaktieren.