Anzeige

Utzenfeld

Sie haben Lust auf einen naturnahen und erholsamen Ferienaufenthalt? Bitteschön! Wie wäre es mit Utzenfeld? Der in einer breiten Talaue im oberen Wiesental in der malerischen Schwarzwaldregion Belchen gelegene staatlich anerkannte Erholungsort bringt zusammen mit seinem Ortsteil Königshütte im Wiedenbachtal dafür beste Voraussetzungen mit.

Die sonnenreiche Hochlage, gesäumt von schattigen Wäldern und durchzogen von zahlreichen Wanderwegen, erstreckt sich von der Talaue (560 m) bis zur „Hochalm Knöpflesbrunnen" (1124 m). Mit den mächtigen Felspartien des Naturschutzgebietes "Utzenfluh" mit seiner besonderen Tier- und Pflanzenwelt und mit den benachbarten Erhebungen Belchen (1414 m) und Feldberg (1496 m) weist der Ort markante Landschaftspunkte auf

Rund 620 Einwohnern zählt das schmucke Dorf und zählt damit mit zu den kleinsten selbstständigen Gemeinden Baden-Württembergs. Allerdings nur einwohnermäßig. Seine Gemarkung ist nämlich stolze 740 Hektar groß. Urkundlich erstmals erwähnt wurde das Dorf übrigens im Jahr 1294. 2019 kann Utzenfeld also seine 725-Jahr-Feier725. Geburtstag feiern konnte

Utzenfeld ist zu jeder Jahreszeit eine gute Adresse. Wandern, Mountainbiken, Radeln und manches locken im Sommer, während im Winter dann die Wintersportfans auf ihre Kosten kommen. Dabei kann der Ort mit einer ganz großen, spektakulären Geschichte aufwarten. In Utzenfeld gibt es an der Höll nämlich den einzigen Felsen des Schwarzwalds, an dem bei entsprechender Witterung Eisklettern möglich ist.

Die natürliche Eisschicht, die aus einer über dem Felsen liegenden Quelle gespeist wird, erreicht eine Dicke von zehn bis 30 Zentimetern und stellt mit seinen mittleren und schweren Kletterpassagen eine echte Herausforderung für Kletterfreunde dar. Natürlich können Sie den Kletterer bei ihrem Weg nach oben zuschauen.

Ja, und da ist das noch etwas was dafür sorgt, dass Utzenfeld in vieler Munde ist. Na gut, nicht Utzenfeld selbst, sondern die Marmelade der bekannten Konfitürenmanufaktur Faller, die hier in Utzenfeld zu Hause ist. Eine Besichtigung der Konfitürenwelt des Unternehmens ist ein tolles Erlebnis. Sie können auf Besichtigungstour gehen, im Konfitürencafé 's Theres einkehren und natürlich auch im Lädele einkaufen.

Mehr Infos unter www.schwarzwaldregion-belchen.de 

Anzeige

Kontakt

Bei Fragen können Sie uns jederzeit per E-Mail (info@schwarzwald-aktuell.eu) oder telefonisch unter +49 (0)7625 9 18 57 4 kontaktieren.