„Turbosommer“: Weinlese in Baden bereits ab Anfang August

„Turbosommer“: Weinlese in Baden bereits ab Anfang August Foto: TI Eichstetten

„Turbosommer“: Weinlese in Baden bereits ab Anfang August

Montag, 09 Juli 2018

Das gibt es nun wirklich ganz, ganz selten: 2018 beginnt die Weinlese in Baden, dem südlichsten und wärmsten der deutschen Weinanbaugebiete, runde drei Wochen früher als üblich und damit bereits in der ersten Augustwoche. 

Anzeige

Dafür verantwortlich ist nach Angaben der Weinbauexperten der „Turbosommer“, der im Mai und im Juni auf den sonnenüberfluteten Hängen der Weinberge für einen außergewöhnlichen Wachstumsschub gesorgt hat.  Der Geschäftsführer des Weinbauverbands Baden, Peter Wohlfarth: „Der Herbst beginnt früh.“

Begonnen wird in Baden Anfang August mit der Lese von Sorten wie Regent, Solaris und einige Reben Müller-Thurgau. Bereits einige Tage später kommt der erste Federweißer in den Handel. Wohlfahrt schließt nicht aus, dass der 2018er-Wein ein Spitzenjahrgang werden könnte und verweist in diesem Zusammenhang auf einen „sehr guten Ansatz der Trauben.“

Freuen dürften sich auch viele Urlauber, fällt der Beginn der Lese in den vielfältigen Weinlandschaften am Westrand des Schwarzwalds doch in die Haupturlaubs, was den vielen schmucken Weinbaudörfern ein ganz besonderes Flair verleiht.

 

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von schwarzwald-aktuell.eu !

Anzeige

MEHR VON SCHWARZWALD aktuell

Anzeige

Meistgeklickte Artikel

Anzeige

Kontakt

Bei Fragen können Sie uns jederzeit per E-Mail (info@schwarzwald-aktuell.eu) oder telefonisch unter +49 (0)7625 9 18 57 4 kontaktieren.