Weiler Buurefasnacht und Basler Morgestraich

Weiler Buurefasnacht und Basler MorgestraichFoto: Schwarzwald Tourismus GmbH

Weiler Buurefasnacht und Basler Morgestraich

Montag, 04 März 2019

„Wileri – wilero", so wird es am Sonntag, 10. März, durch Weil schallen, wenn der große Buurefasnachtsumzug ab 13.30 Uhr durchs Städtle zieht. Während anderswo der Aschermittwoch dem närrischen Treiben ein Ende gesetzt hat, geht es hier und in Basel erst richtig ab.

Anzeige

Um die 40.000 Zuschauer dürften wieder dabei sein, wenn in Weil am Rhein die rund 4.000 Hästräger mit ihren farbenfrohen Masken und Narrenkleidern zusammen mit vielen Musikkapellen für eine Riesenstimmung und spektakuläre Bilder sorgen werden und dem Winter damit endgültig den Garaus machen.

Für Tausende ist die dotige  Buurefasnacht seit Jahrzehnten übrigens der Auftakt zu einem gleich zweitägigen närrischen Event. Das, wie es heißt „Durchmachen der Nacht“ ist angesagt.

Von Weil geht es nämlich noch in der Nacht zum großen Nachbarn in der Schweiz: nach Basel. Dort beginnt um vier Uhr morgens mit dem berühmten Morgenstraich die Fasnacht in Basel. Mit Bus und Tram von Weil leicht zu erreichen, kann man dort nach der Buurefasnacht erleben, wie die Stadt um Schlag vier Uhr morgens bei totaler Finsternis die Narren mit großen Bilderlaternen, lauten Trommelschlägen und Piccoloflöten aus allen Ecken kommen und durch die Stadt marschieren und damit ihre „drey scheenschte Dääg“ im Jahr einläuten. Ein tolles Erlebnis!

Infos über die beiden Veranstaltungen gibt es www.ig-weiler-strassenfasnacht.de und www.baslerfasnacht.info
 

 

 

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von schwarzwald-aktuell.eu !

Anzeige

MEHR VON SCHWARZWALD aktuell

Meistgeklickte Artikel

Einkaufserlebnisse für Schwarzwald-Fans

Anzeige

Kontakt

Bei Fragen können Sie uns jederzeit per E-Mail (info@schwarzwald-aktuell.eu) oder telefonisch unter +49 (0)7625 9 18 57 4 kontaktieren.