Weihnachtsmarkt in Ravennaschlucht soll stattfinden

Weihnachtsmarkt in Ravennaschlucht soll stattfindenFoto: : Hochschwarzwald Tourismus GmbH

Weihnachtsmarkt in Ravennaschlucht soll stattfinden

Donnerstag, 24 September 2020

 

Der Weihnachtsmarkt in der Ravennaschlucht im Hochschwarzwald an den vier Adventswochenenden gehört wegen seiner begeisternden Kulisse inzwischen zu den bekanntesten und beliebtesten im Schwarzwald. Und er soll - Corona zum Trotz - auch in diesem Jahr stattfinden.

Anzeige

Highlight im Hochschwarzwald

Für die Hochschwarzwald Tourismus GmbH liegen Mandelduft und Lichterzauber bereits in der Luft. Sie rechnet damit, dass die Genehmigung durch die zuständigen Landesbehörden noch im September kommen wird. Unter den Bögen des 40 Meter hohen Eisenbahn-Viadukts der Höllentalbahn soll der malerische Weihnachtsmarkt in der Ravennaschlucht also auch in diesem Jahr trotz Corona die Menschen verzaubern. Durch die einzigartige Beleuchtung soll die gesamte Schlucht wieder in ein atmosphärisches Licht getaucht werden und so den Weihnachtsmarktbesuch zu einem ganz besonderen Erlebnis machen.

Über 40 Anbieter werden wieder mit feinstem Kunsthandwerk, außergewöhnlichen Geschenkideen, regionalen Produkten und ein abwechslungsreiches Getränke- und Speisenangebot präsentieren. Darüber hinaus wird es natürlich auch ein Rahmenprogramm geben.

Für die Macher hat die Sicherheit von Besuchern und Markpersonal in der Coronazeit oberste Priorität. Deshalb hat man sich ein detailliertes Hygienekonzept überlegt, das die Sicherheit und einen unbeschwerten Aufenthalt ermöglichen soll. So ist u.a. ist eine Besucherbegrenzung geplant und die Buchung der Tickets soll nur online möglich sein. Dadurch lässt sich der Besucherstrom besser steuern.

Neu: Auch donnerstags geöffnet

In diesem Jahr soll der Markt an den vier Adventswochenenden jeweils nicht nur von Freitag bis Sonntag öffnen, sondern jeweils bereits am Donnerstag öffnen. Mit den zusätzlichen Donnerstagen will man die durch die Corona-Auflagen bedingte Besucherbegrenzung etwas ausgleichen.

Weitere Infos unter www.hochschwarzwald.de/weihnachtsmarkt

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von schwarzwald-aktuell.eu !

Anzeige

MEHR VON SCHWARZWALD aktuell

Meistgeklickte Artikel

Anzeige

Kontakt

Bei Fragen können Sie uns jederzeit per E-Mail (info@schwarzwald-aktuell.eu) oder telefonisch unter +49 (0)7625 9 18 57 4 kontaktieren.