Villingen: SWR 1 Pfännle und großer Naturparkmarkt

Villingen: SWR 1 Pfännle und großer NaturparkmarktFoto: SWR

Villingen: SWR 1 Pfännle und großer Naturparkmarkt

Freitag, 13 September 2019

Zwei auf einen Streich! Am 22. September 2019 macht nicht nur der SWR1 mit der Veranstaltung „SWR1 Pfännle" in Villingen-Schwenningen erstmals Station, sondern zeitgleich findet im Städtle auch zum ersten Mal ein Naturparkmarkt statt.

Anzeige

Sie sehen, in Villingen dreht sich an diesem Tag also (fast) alles um das Thema Genuss und Kulinarik. Seit über 20 Jahren geht SWR1 Pfännle in Zusammenarbeit mit den “Schmeck den Süden-Gastronomen“ auf die Reise und macht an vier Sonntagen im September Station. In diesem Jahr ist Villingen mit von der Partie. Tausende werden zu dem Großereignis im Städtle erwartet.

In den Tag gestartet wird um 9:30 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst im altehrwürdigen „Münster Unserer Lieben Frau“ zum Thema: Vielfalt – alles hat seine Zeit. Das Bühnenprogramm auf dem Münsterplatz, das von der SWR1-Moderatorin Petra Klein moderiert wird,  beginnt um 11 Uhr und bietet neben Kochshows, Musik durch die SWR1-Band auch den Kabarettmit  Heinrich del Core, der sein Publikum mit witzigen Schilderungen des alltäglichen Irrsinns zum Lachen bringt. Zu denen, die auf der Bühne ihre Kochkünste zeigen werden, gehört übrigens auch Villingen-Schwenningens Oberbürgermeister Jürgen Roth.

An diesem Tag stehen aber vor allem sieben gastronomische Betriebe aus Villingen-Schwenningen und Umgebung im Vordergrund. Die Gastronomen zeigen, was sich aus regionalen Zutaten alles zaubern lässt, verwöhnen mit Speisen wie 'Variationen vom Maiskolben', 'Rindergulasch vom Weiderind vom eigenen Hof mit Kartoffelpüree und Apfelrotkraut' oder 'Original Schwarzwälder Griespfludde mit Heidelbeerragout und Vanillesahne'. .

Besonders attraktiv sind die kleinen Portionen zu geringen Preisen (maximal 7,50 Euro). Die Gelegenheit, sich durch das großartige Angebot durchzuschlemmen. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei 

Zeitgleich wird in der Villinger Fußgängerzone der Naturparkmarkt stattfinden. Über 50 Anbieter werden mit von der Partie sein.  Im Mittelpunkt steht das reichhaltige Angebot an Erzeugnissen aus der Region: ob köstliche Käsespezialitäten der Käseroute im Naturpark Südschwarzwald, duftende Holzofenbrote oder selbst hergestellte Kräutersirups. Man kann sich direkt bei den Erzeugern über die Produkte und deren Herstellung informieren und erhält so nicht zuletzt Einblick in wichtige Maßnahmen zum Erhalt unserer Kulturlandschaft im Südschwarzwald. Darüber hinaus führen heimische Handwerker wie Hufschmied, Strohschuhmacher oder Korbflechter ihre traditionelle Kunst vor.

Weitere Infos finden Sie gibt es unter unter www.villingen-schwenningen.de/kultur/festivalevents.

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von schwarzwald-aktuell.eu !

Anzeige

MEHR VON SCHWARZWALD aktuell

Meistgeklickte Artikel

Anzeige

Kontakt

Bei Fragen können Sie uns jederzeit per E-Mail (info@schwarzwald-aktuell.eu) oder telefonisch unter +49 (0)7625 9 18 57 4 kontaktieren.