Foto: Hier das Morbili: es ist eine Frauenmaske, meist älter wirkend und trägt keine Glocken.
© Heike Budig/ Schwarzwald Tourismus
© Heike Budig/ Schwarzwald Tourismus
Foto: Hier das Morbili: es ist eine Frauenmaske, meist älter wirkend und trägt keine Glocken.

„VaSnet vereint“

14. Februar 2017

Am 28. und 29. Januar 2017 findet das Zähringer Narrentreffen unter dem Motto "VaSnet vereint!" in Villingen-Schwenningen statt. Ein Riesenevent, zu dem über 5400 Narren und Zehntausende von Zuschauern erwartet werden.

Sechs Städte aus Deutschland und sechs aus der Schweiz gehören dem Städtebund der Zähringerstädte an, die in regem Austausch stehen. Zuletzt fand das Narrentreffen 2011 in Rheinfelden statt. 2017 erwartet VS über 60 Gruppen, mit über 5400 Narren, die in einem eigens eingerichteten Narrendorf in der historischen Villinger Innenstadt für buntes Narrentreiben sorgen. Absoluter Höhepunkt des zweitägigen Spektakels wird natürlich der große Umzug am Sonntag sein. Anlass für das Narrentreffen ist das 1200-jährige Jubiläum, das die Stadt Villingen-Schwenningen 2017 feiern kann.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Education Template