Testturm: Künftig In warmem Licht und mehr Tage geöffnet

Testturm: Künftig In warmem Licht und mehr Tage geöffnetFoto: thyssenkrupp Elevator AG

Testturm: Künftig In warmem Licht und mehr Tage geöffnet

Montag, 26 November 2018

Die elegante Konstruktion des Thyssenkrupp-Testturms in Rottweil wird in wenigen Wochen auch nachts von Weitem erkennbar sein: Schon im Januar soll das höchste Gebäude Baden-Württembergs in der Dunkelheit in warmem Licht erstrahlen.

Anzeige

Wie von den Architekten Werner Sobek mit Helmut Jahn geplant, wird der Turm von unten nach oben ringförmig angestrahlt. Perfekt synchron zur spitz zulaufenden Form der Glasfaserumhüllung läuft auch die Stärke der geplanten Beleuchtung nach oben hin aus. Mit wenigen Ausnahmen, so in den tiefen Nachtstunden zwischen 1 Uhr und 5 Uhr, und während der regelmäßigen Wanderung der Zugvögel zwischen Brutstätte und Winterquartier, erstrahlt das Licht das ganze Jahr über.

Für die Anbringung der Beleuchtung ist die Firma Hess GmbH Licht + Form aus Villingen-Schwenningen zuständig. Sie setzt 24 Strahler im Außenring direkt am Turm, der so genannten Berme, und 20 weitere Strahler außerhalb der Berme ein. Die Leuchten werden in Sondergehäusen eingebracht, so dass keine störenden Masten zum Einsatz kommen.

Ein weiteres Highlight sind ab 2019 die erweiterten Öffnungszeiten der Aussichtsplattform in 232 Metern Höhe. An 52 zusätzlichen Tagen im Jahr, im Schnitt also ein weiterer Tag pro Woche, heißt Deutschlands höchste Besucherplattform Gäste willkommen. Um so viele Besucher wie möglich von dem erweiterten Angebot profitieren zu lassen, sollen die Bonustermine beispielsweise erneut in die Schulferienzeit von Baden-Württemberg sowie auf besondere Regionaltermine fallen. „Dieses Vorgehen hat sich bereits 2018 bewährt, als die Bürger den gesamten August Zugang zur Plattform hatten“, so Turmmanagerin Beate Höhnle. „Sobald wir die neuen Termine für 2019 festgelegt haben, aktualisieren wir sie auf unserer Internetseite.“ Rund 240.000 Besucher haben inzwischen den spektakulären Ausblick über die umliegende Landschaft genießen können.

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von schwarzwald-aktuell.eu !

Anzeige

MEHR VON SCHWARZWALD aktuell

Meistgeklickte Artikel

Anzeige

Kontakt

Bei Fragen können Sie uns jederzeit per E-Mail (info@schwarzwald-aktuell.eu) oder telefonisch unter +49 (0)7625 9 18 57 4 kontaktieren.