Tatzmania startet in seine zweite Saison

Tatzmania startet in seine zweite Saison Foto: Tazmania

Tatzmania startet in seine zweite Saison

Donnerstag, 11 April 2019

Das „Tatzmania“ in Löffingen startet am Freitag, 12. April, in die neue Saison und wartet mit jeden Mengen Attraktionen auf.

Anzeige

Herzstück des Parks ist das riesige Raubtiergehege. Eines der größten in ganz Europa. Für die sieben Tiger und die vier Löwen, die hier ihre neue Heimat haben, dürften das im Vergleich zur Vergangenheit schon fast paradiesische Zustände sein. So ist das Gehege der vier Löwen 7200, das der sieben Tiger 11200 Quadratmeter groß. So viel Bewegungs- und Spielmöglichkeiten hatten diese Tiere mit Sicherheit noch nie.

Auch die Tiere, die vom alten Park übernommen wurden, haben von der Übernahme profitiert.  Beispiel: die Wölfe. Die Tiere, die sich zu Zeiten des alten Parks zeitweise in einem bemitleidenswerten Zustand befanden, machen heute wieder einen richtig fitten Eindruck

Wer im alten Schwarzwaldpark war, wird die heutige Anlage nicht mehr wiedererkennen. Der neue Besitzer hat einen zweistelligen Millionenbetrag in die Anlage gesteckt und den Park im August vergangenen Jahres wieder eröffnet. Auf Anhieb wurde „Tatzmania“ zu einem richtigen Renner.  

 Im „Tatzmania“ kann man übrigens nicht „nur“ mit Tigern, Löwen und Wölfen, sondern mit rund 20 weiteren Tierarten Bekanntschaft machen: Freuen darf man sich schon jetzt auf die Pfingstferien. Dann wird die über sechs Hektar große Afrikasavanne mit Zebra, Kudo und Co eröffnet.  Zeitgleich machen auch zwei weitere attraktive Fahrgeschäfte auf. Auch gastronomisch hat der Park weiter aufgerüstet. Er ist auf dem besten Wege dazu, eine der ganz großen Attraktionen des Schwarzwalds zu werden.

Weitere Infos unter www.tatzmania.com

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von schwarzwald-aktuell.eu !

Anzeige

MEHR VON SCHWARZWALD aktuell

Meistgeklickte Artikel

Anzeige

Kontakt

Bei Fragen können Sie uns jederzeit per E-Mail (info@schwarzwald-aktuell.eu) oder telefonisch unter +49 (0)7625 9 18 57 4 kontaktieren.