SWR1 GipfelRadio live vom Feldberg

SWR1 GipfelRadio live vom FeldbergFoto: SWR/Jochen Enderlin

SWR1 GipfelRadio live vom Feldberg

Freitag, 28 Dezember 2018

Von ganz oben startet das SWR1 GipfelRadio frisch ins neue Jahr. Ab Neujahr, Dienstag, den 1. Januar 2019 bis Sonntag, den 6. Januar 2019 sendet SWR1 Baden-Württemberg live aus dem Rothaus-Chalet vom Feldberg im Schwarzwald. Täglich ab 13 Uhr, werktags zusätzlich zwischen 10 und 12 Uhr.

Anzeige

SWR1 Moderatorin Stefanie Anhalt freut sich auf viele Live-Gäste. Erwartet werden unter anderem "Frontm3n", die drei Sänger von den "Hollies", "10CC" und "Sweet", die gemeinsam ihre größten Hits spielen und ab Januar mit SWR1 auf Deutschland-Tour sind. Max Mutzke präsentiert am Samstag, den 5. Januar sein neues Album "Colors" und singt live und unplugged. Mit dabei sind außerdem die SWR1 Band, Acoustic Groove, Singer-Songwriter Michael Eb und das Acoustic Fun Orchestra aus Freiburg.

Mit dabei ist auch der Fotograf Sebastian Wehrle aus Freiamt präsentiert nicht nur Bilder von coolen Schwarzwald-Ladys, sondern arbeitet nun auch mit Landschaften. Der Schwarzwald-Rapper Blackwood aus Kappel-Saig versucht mit seiner Musik die Berliner Rap-Szene zu erobern. Die Naturpädagogin Christine Grabrucker aus Menzenschand stellt den neusten Entspannungstrend vor: Waldbaden.

Beim SWR1 Gipfelradio gibt es auch viel Sport-Prominenz: Olympiasieger in der Nordischen Kombination Georg Hettig und die frühere Weltklasse-Biathletin Simone Hauswald.

Zudem ist die Sicherheit auf der Piste ein großes Thema beim SWR1 GipfelRadio. Ein Ski-Sicherheitsexperte gibt wichtige Tipps für Skifahrer, zum Beispiel wie gefährlich eine veraltete Skiausrüstung ist und welche neuen technischen Trends es gibt, die das Skifahren einfacher machen sollen. Darüber hinaus können die Gäste auf dem Feldberg hautnah mitterleben wie Radio gemacht wird.

Das SWR1 GipfelRadio hat sich in den vergangenen 18 Jahren zu einem multimedialen Vorzeigeprojekt entwickelt.  Begonnen hat alles in einem kleinen, nicht gerade wetterfesten Zelt. Inzwischen arbeiten Radio, Fernsehen, Online und Technik in einem multimedialen mobilen Studiokomplex am Fuße des Feldbergs eng zusammen. So ist das SWR1 Gipfelradio - täglich ab 10 Uhr und ab 13 Uhr - ist live im Internet über die Homepage von SWR1 Baden-Württemberg zu sehen.

Parallel arbeitet ein Team des SWR-Fernsehens an einer 30-minütigen SWR1-GipfelRadio-Reportage, die am Samstag, 5. Januar um 18.15 Uhr im SWR Fernsehen ausgestrahlt wird.

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von schwarzwald-aktuell.eu !

Anzeige

MEHR VON SCHWARZWALD aktuell

Meistgeklickte Artikel

Anzeige

Kontakt

Bei Fragen können Sie uns jederzeit per E-Mail (info@schwarzwald-aktuell.eu) oder telefonisch unter +49 (0)7625 9 18 57 4 kontaktieren.