SÜMA: die Messe für alle Motorradfans

SÜMA: die Messe für alle MotorradfansFoto: SÜMA

SÜMA: die Messe für alle Motorradfans

Freitag, 14 Februar 2020

Es ist wieder soweit: Am 29. Februar und 1. März finden auf dem Messegelände in Villingen-Schwenningen wieder die Süddeutschen Motorradausstellung (SÜMA) statt. Es ist das beliebteste Motorradtreffen in der Südwestecke Deutschlands.

Anzeige

Unmittelbar nach den närrischen Tagen werden in allen drei Messehallen nicht nur die neuesten Modelle, sondern auch das bewährte Equipment namhafter Hersteller zu sehen sein.

Rund 80 Aussteller unterstreichen den Anspruch des Veranstalters Rainer Sunderer, eine Schau von Bikern für Biker durchzuführen. Nicht zu kurz kommen wird das gesamte Spektrum des Zubehörs. Und auch so mancher Dienstleister möchte die Besucher für neue Ideen begeistern.

Neben dem Thema Fahrsicherheit stehen kompetente Reiseanbieter fürs Fachgespräch bereit. Im Rahmenprogramm kommen auf dem Freigelände mit den bekannten Stuntridern Markus „Wille“ Willam sowie Mario „Tengi“ Tengg Motorrad-Artisten der Sonderklasse zum Einsatz. Die beiden Vorarlberger haben ihre Kawasakis erstaunlich im Griff und begeistern seit Jahren ein großes Publikum. Ebenso wird Luca „Lucky Luc“ Göttlicher aus Bayern sein Können zum Besten geben. Der 13-jährige hat in seiner Klasse schon mehrere Rennen gewonnen und gilt als große Nachwuchshoffnung.

Ein kostenloser Gebraucht-Motorradmarkt für Jedermann lockt in die Halle B. Die Anlieferung der Gebrauchtmaschinen ist ab m Donnerstag, dem 27. Februar, von 14–18 Uhr sowie am Freitag von 8– 21 Uhr möglich.

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von schwarzwald-aktuell.eu !

Anzeige

MEHR VON SCHWARZWALD aktuell

Meistgeklickte Artikel

Anzeige

Kontakt

Bei Fragen können Sie uns jederzeit per E-Mail (info@schwarzwald-aktuell.eu) oder telefonisch unter +49 (0)7625 9 18 57 4 kontaktieren.