Startschuss für 9 Trekking-Camps im Schwarzwald

Startschuss für 9 Trekking-Camps im SchwarzwaldFoto: Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord

Startschuss für 9 Trekking-Camps im Schwarzwald

Donnerstag, 12 März 2020

Na, Lust mal eine oder ein paar Nächte im wilden Schwarzwald im Zelt zu verbringen? Wir hätten da einen super Tipp für Sie: die Trekking-Camps Schwarzwald.

Anzeige

Ja, der Schwarzwald startet jetzt bereits in seine vierte Trekking-Saison: Ab dem 15. März dürfen naturverbundene Wanderer wieder Zeltplätze auf einem der insgesamt neun Trekking-des Schwarzwalds reservieren. Das sind drei mehr als noch im Vorjahr. Erstmals sind nämlich nicht nur der Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord und der Nationalpark Schwarzwald mit ihren bisherigen sechs Camps mit von der Partie, sondern auch der Südschwarzwald mit drei Camps.

Saisonstart für die neun Camps ist am1. Mai, Saisonende am 31. Oktober. Die Camps des Naturparks Schwarzwald Mitte/Nord und des Nationalpark Schwarzwalds liegen zwischen Baden-Baden, Baiersbronn und Freudenstadt, die drei neuen Camps im Südschwarzwald am Albsteig und am Schluchtensteig (Landkreis Waldshut). Sie werden ab dieser Saison von der Stadt St. Blasien und der Gemeinde Dachsberg betrieben.

Auch die neu eröffneten Camps im Naturpark Südschwarzwald bieten wie die anderen Platz für maximal drei Zelte, eine Feuerstelle und eine Komposttoilette. Klar, dass sich Lilli Wahli und Christine Peter, Projektverantwortliche in den beiden Naturparken, über die Ausweitung des Angebots freuen. Die Trekking-Camps haben sich in den letzten Jahren als richtige Renner entpuppt. Kein Wunder, dass die Verantwortlichen eine frühzeitige Anmeldung empfehlen.

Vor allem Wochenenden und Ferientermine sind erfahrungsgemäß schnell ausgebucht. Da vor Ort für eine Zeltübernachtung in der Natur nur die nötigste Infrastruktur und minimaler Komfort bereitgestellt werden, müssen Trekker Ausrüstung, Verpflegung und Wasser selbst mitbringen.

Die Übernachtung in einem Camp ist nur nach vorheriger Anmeldung über eine Buchungsplattform möglich. Pro Zelt kostet die Übernachtung in einem der Camps zehn Euro. Das Projekt Trekking Schwarzwald wurde 2017 gemeinsam von den beiden Schwarzwälder Naturparken, dem Nationalpark Schwarzwald und ForstBW initiiert.

Ziel ist es in Abstimmung mit dem Naturschutz und Waldbesitzern ein Netzwerk von Trekking-Camps entlang zentraler Fernwanderwege des Schwarzwalds zu etablieren.

Weitere Infos und Buchung unter www.trekking-schwarzwald.de

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von schwarzwald-aktuell.eu !

Anzeige

MEHR VON SCHWARZWALD aktuell

Meistgeklickte Artikel

Anzeige

Kontakt

Bei Fragen können Sie uns jederzeit per E-Mail (info@schwarzwald-aktuell.eu) oder telefonisch unter +49 (0)7625 9 18 57 4 kontaktieren.