Stadt- und Weinfeste: Wer die Wahl hat die Qual Foto: © DWI/Hartmann

Stadt- und Weinfeste: Wer die Wahl hat die Qual

Freitag, 08 September 2017

An diesem Wochenende geht es im Schwarzwald so richtig rund. Viele Städte und Gemeinden feiern am letzten Ferienwochenende in Baden-Württemberg ihr Stadt- oder Dorffest. Hier eine Auswahl, die natürlich keinen Anspruch auf Vollständigkeit hat. Einige der großen Feste haben wir ja bereits vorgestellt.

HORB: Gefeiert wird zum Beispiel vom heutigen Freitag bis einschließlich Sonntag in Horb. „Unsere Stadt feiert“ heißt da das Motto vom heutigen Freitag bis Sonntag mit einem vielfältigen Programm auf dem ehemaligen Gartenschaugelände entlang des Neckars. Am Sonntag ist dann zusätzlich auch noch Verkaufsoffener Sonntag. Weitere Infos unter www.horb.de
ROTTWEIL: Auch in Baden-Württembergs ältester Stadt Rottweil geht es am Samstag und Sonntag beim 35. Stadtfest so richtig ab. Am Samstag und Sonntag wird den Besuchern ein vielfältiges kulinarisches Angebot zusammen mit buntem Showprogramm auf drei Bühnen geboten. Die „Stadt der Türme“ läuft sich damit so richtig warm, denn schon am 7. und 8. Oktober steht das nächste Großereignis auf dem Programm., Da wird nämlich der ThyssenKrupp-Testturm mit Deutschlands höchster Besucherplattform eingeweiht. Von unten anschauen können Sie den Turm natürlich bereits am Wochenende. Am Samstag gibt es beispielsweise eine Baustellenführung. Weitere Infos: www.rottweil.de

LAUFENBURG: Vom Neckar geht es an den Rhein. Am Hochrhein feiert das deutsche und das schweizerische Laufenburg am Samstag eine große grenzüberschreitende Kulturnacht, an dem sich Künstler, Museen, Institutionen und Behörden der Städte mit einem tollen Programm vorstellen. Weitere Infos unter www.kulturnachtlaufenburg.com
 
HOHENTENGEN: Bleiben wir am Hochrhein: Eine super Adresse zum Feiern ist von heute bis Sonntag auch Hohentengen mit seinem Weinfest. Gemütliche Festzelte, Weinbrunnen, Tanzabend, Unterhaltungsmusik, kulinarische Genüsse, Hohentengener Weine, Kinderprogramm und, und, und… Es ist jede Menge los in Hohentengen. Weitere Infos: www.hohentengen.de
 
KEHL: Unsere nächste Station am Rhein ist Kehl. Hier wird unter dem Motto „Kehl macht mobil“ mit Darbietungen der örtlichen Vereine, Livemusik Kabarett und einem Programm für Kinder vom heutigen Freitag bis Sonntag gefeiert. Weitere Infos: www.marketing-kehl.de
BAHLINGEN: Bereits zum 21. Mal feiern die Bahlinger von heute bis Sonntag ihr Hoselipsfest. Der Hoselips ist eine Bachusfigur und der Weinpatron von Bahlingen. In den herrlich geschmückten Anwesen lässt es sich bei Musik, Vorträgen, Tanz und einem vielfältigen Angebot von gutem Essen ein tolles Wochenende verbringen. Mehr Infos: www.bahlingen.de
 
BADENWEILER: Hier präsentieren sich die am Samstag und Sonntag regionalen Winzergenossenschaften in einem Weindorf mit edlen Tropfen, einem tollen Speiseangebot und jeder Menge Musik. Mehr Infos: www.badenweiler.de
DURBACH: Samstag und Sonntag wird auch in Durbach gefeiert. Am Samstag ist das große Burefescht mit Buremärkt angesagt, während am Sonntag das Weinfest über die Bühne geht. Mehr Infos: www.durbach.de
 
EIN PAAR EINTÄGIGE FESTE
Neben den über das Wochenende andauernden Fest gibt es auch eine ganze Reihe von Festen, die nur einen Tag dauern. Hier eine kleine Übersicht.
Bereits am heutigen Freitag findet in Endingen am Kaiserstuhl die große Einkaufs- und Event-Nacht mit über 1.000 Lichtern, Livemusik an vielen Plätzen, kulinarischen Köstlichkeiten und Nachtverkauf statt. Mehr nfos unter www.endingen.de
Dass man in Blumberg zu feiern versteht, wird man dort am Samstag beim großen Straßenfest unter Beweis stellen. Mehr Infos unter www.blumberg.de
Ebenfalls am Sonntag ist in Dornhan ein Naturpark-Markt mit zahlreichen Anbietern. Damit verbunden: das landwirtschaftliche Hauptfest mit einem bunten Programm. Mehr Infos unter www.dornhan.de
Sie wollen auch die anderen >Festtermine noch wissen? Unter www.schwarzwald-tourismus.info finden Sie sie.

MEHR VON SCHWARZWALD aktuell

Beliebte Artikel

Kontakt

Bei Fragen können Sie uns jederzeit per E-Mail (info@schwarzwald-aktuell.eu) oder telefonisch unter +49 (0)7625 9 18 57 4 kontaktieren.