Schwarzwaldserie „Die Fallers“: Quotenhoch im Jubiläumsjahr

Konnten sich 2019 u.a. über die 1000. Folge der Fallers freuen: v.li.n.re.: Karl (Peter Schell), Johanna (Ursula Cantieni), Lioba (Lisbeth Felder)Konnten sich 2019 u.a. über die 1000. Folge der Fallers freuen: v.li.n.re.: Karl (Peter Schell), Johanna (Ursula Cantieni), Lioba (Lisbeth Felder)Foto: SWR/Alexander Kluge

Schwarzwaldserie „Die Fallers“: Quotenhoch im Jubiläumsjahr

Mittwoch, 25 Dezember 2019

Das 2019 war für „Die Fallers“ nun wirklich kein Jahr wie jedes andere. Es war nicht nur das Jahr, in dem die Serie 25 Jahre alt wurde und die 1000. Folge gedreht wurde, sondern man konnte sich beim SWR-Fernsehen über steigende Einschaltquoten freuen.

Anzeige

Sie sind bodenständig aber nicht verstaubt, modern aber trotzdem in ihrer Schwarzwälder Heimat verwurzelt, sie haben Macken, Ecken und Kanten; sie sind lustig und rührend, sie sind dickköpfig und ausgefuchst; sie berühren die Herzen … sie sind  eben „Die Fallers“. Und die Menschen lieben sie!

Wie eine Sprecherin des SWR gegenüber dpa sagte, habe die Serie 2019 bundesweit knapp 100.000 zusätzliche Zuschauer verzeichnen können.  Dies führt dazu, dass die Serie von konstant mehr einer Million Zuschauer pro Folge gesehen wird. Zugleich erhöhte sich ihr Marktanteil im Sendegebiet des SWR 2019 von 12,1 auf 13,4 Prozent.

Die Serie läuft jeweils sonntags um 19.15 Uhr im SWR-Fernsehen. Ende September konnte sie ihren 25. Geburtstag feiern Sie ist damit hinter der „Lindenstraße“ die am längsten laufende Serie im deutschen Fernsehen. Bald wird sie sogar die aktuell älteste sein, denn am 29. März 2020 wird letztmals eine neue Folge der Lindenstraße ausgestrahlt, während es beim SWR mit den Fallers weitergeht.

Am Sonntag, 29. Dezember, ist übrigens die Folge 1039 mit dem Titel „Der Bart muss ab“ zu sehen.

 

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von schwarzwald-aktuell.eu !

Anzeige

MEHR VON SCHWARZWALD aktuell

Meistgeklickte Artikel

Anzeige

Kontakt

Bei Fragen können Sie uns jederzeit per E-Mail (info@schwarzwald-aktuell.eu) oder telefonisch unter +49 (0)7625 9 18 57 4 kontaktieren.