Schwarzwaldmilch: Käsemanufaktur wird „runde Sache“

Die Entscheidung ist gefallen: So soll die künftige Käsemanufaktur der Schwarzwaldmilch aussehen. Die Entscheidung ist gefallen: So soll die künftige Käsemanufaktur der Schwarzwaldmilch aussehen. Foto: Schwarzwaldmilch

Schwarzwaldmilch: Käsemanufaktur wird „runde Sache“

Mittwoch, 03 Februar 2021

Käse aus dem Schwarzwald? Na klar, ist das ein ganz großes Thema! Und es wird bald ein noch ein größeres werden. Die Schwarzwaldmilch will nämlich nach den derzeitigen Planungen Ende 2023 in Titisee-Neustadt nahe des „Badeparadieses“ an der B 31 ihre neue Käsemanufaktur eröffnen. „Sie soll, so Andreas Schneider, Geschäftsführer der Schwarzwaldmilch, „das Schaufenster der Schwarzwälder Milchwirtschaft werden.“

Anzeige

In einem Architektenwettberg fiel in diesen Tagen die Entscheidung darüber, wie die neue Käsemanufaktur einmal aussehen wird. Das Preisgericht entschied sich für den Entwurf des Büros Fuchs Maucher Architekten aus Waldkirch. Damit kann jetzt mit den konkreten Planungen begonnen.

Im Herzen des Schwarzwalds

Die künftige Manufaktur wird baulich ein elf Meter hoher Zylinder sein und einen Durchmesser von 69 Meter haben und soll sich harmonisch in die Landschaft einfügen. Der Baukörper am Titisee-Hausberg Hirschbühl wird also im wahrsten Sinne des Wortes eine runde Sache und nicht wenige dürften bei der Form an einen Käselaib denken.

Hochgenuss aus dem Schwarzwald

In der Käsemanufaktur kann Käse mit einer Maximalkapazität von bis zu 1200 Tonnen im Jahr hergestellt werden. Die Produktpalette wird von Hartkäse über Schnittkäse bis zu halbfestem Schnittkäse reichen und aus Weidemilch, Bio-Milch und Bio-Heumilch hergestellt werden. Sie soll in den eigenen Verkaufsräumen und im gehobenen Einzelhandel verkauft werden.

Auch für Schwarzwald-Tourismus von Bedeutung

Die Besucher aus Nah und Fern können sich auf ein spannendes Angebot freuen. Die Manufaktur in Titisee-Neustadt wird auch zu einer Erlebniswelt, die uns die Themen Käse und Milch auf eindrucksvolle Weise nahebringt. Herzstück der neuen Anlage werden die Käseproduktion und das Reifelager sein. Abgerundet wird das Angebot der Käsemanufaktur mit einem Verkaufsraum und einer Gastronomie. Mit der Käsemanufaktur und ihrem qualitativ hochwertigen Käse dürfte der Schwarzwald ab Ende 2023 um eine Top-Adresse für Genießer reicher sein.

Seit über 90 Jahre Schwarzwaldmilch

Die Schwarzwaldmilch-Gruppe ist ein Unternehmen mit genossenschaftlicher Trägerschaft und Sitz im Herzen der Kulturlandschaft Schwarzwald. Seit über 90 Jahren liefern über 1000 Bauern der Region, meist familiär geführte Höfe mit durchschnittlich 43 Kühen, ihre Milch an die zwei Standorte Freiburg und Offenburg. Weidewirtschaft und eine traditionelle Landwirtschaft finden sich aufgrund der besonderen geografischen Gegebenheiten im Schwarzwald häufig. Auf dieser Grundlage entstehen in Freiburg hochwertige Milchprodukte von Butter über Joghurtprodukte, Milch und Milchmischprodukte sowie Desserts bis zu Brotaufstrichen.

 

 

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von schwarzwald-aktuell.eu !

Anzeige

MEHR VON SCHWARZWALD aktuell

Meistgeklickte Artikel

Einkaufserlebnisse für Schwarzwald-Fans

Anzeige

Kontakt

Bei Fragen können Sie uns jederzeit per E-Mail (info@schwarzwald-aktuell.eu) oder telefonisch unter +49 (0)7625 9 18 57 4 kontaktieren.