Saisonstart bei der Hirschgrund Zipline Area

Saisonstart bei der Hirschgrund Zipline Area Foto: Syntura, Schrambeeg

Saisonstart bei der Hirschgrund Zipline Area

Dienstag, 12 März 2019

Lust auf ein Abenteuer? Kein Problem. Ab dem kommenden Freitag, 15. März, ist es soweit. An diesem Tag heißt es im wildromantischen Heubachtal bei Schiltach „Seil frei“, startet die „Hirschgrund-Zipline Area Schwarzwald". In die neue Saison.

Anzeige

Auf schmalen Waldpfaden stapft du erst einmal eine Bergflanke hoch, prüfst den Sitz des Gurtzeugs, hakst dich in das Drahtseil ein, checkst die Sicherung, machst eine Schritt in die Luft – und bist sekundenschnell über den Tannenspitzen und saust übers Tal zum nächsten Hang.

Das Surren der Seilrolle schwillt dabei zu einem Sirren an, Jauchzer und begeisterte Rufe hallen übers Tal. Eine tolle Adresse für all die, die das Abenteuer suchen.

Der Parcours mit sieben Bahnen führt auf einem Rundweg über Steilhänge und Täler, Hügel und Bäche. Die Ziplines sind untereinander durch Podeste und malerische Pfade verbunden.

Dabei hat jede Bahn ihren ganz eigenen Charakter: vom entspannten Dahingleiten der Kimmigbergbahn bis zum ultimativen Flug mit der Gründlebahn, die mit 570 Metern Länge und 83 Metern Höhe die längste Natur-Zipline Deutschlands ist.

Alles Infos über die Anlage gibt es unter www.hirschgrund-zipline.de

 

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von schwarzwald-aktuell.eu !

Anzeige

MEHR VON SCHWARZWALD aktuell

Meistgeklickte Artikel

Kontakt

Bei Fragen können Sie uns jederzeit per E-Mail (info@schwarzwald-aktuell.eu) oder telefonisch unter +49 (0)7625 9 18 57 4 kontaktieren.