Karlsruhe wird zur Weihnachtsstadt

Blick auf den Christkindlemarkt vor dem SchlossBlick auf den Christkindlemarkt vor dem SchlossFoto: KTG Karlsruhe Tourismus GmbH

Karlsruhe wird zur Weihnachtsstadt

Dienstag, 28 November 2017

Viele streichen sich die Adventszeit diesen Termin Jahr für Jahr schon lange vorher ganz dick im Terminkalender an. Kein Wunder, ist es doch die Zeit, in der sich jedes Jahr aufs Neue Karlsruhe in eine zauberhafte Weihnachtsstadt verwandelt. In diesem Jahr vom 28. November bis zum 23. Dezember.

Anzeige

Tausende von Lichtern lassen den fächerförmigen Stadtgrundriss erstrahlen, köstliche Düfte und weihnachtliche Melodien liegen in der Luft. Auf dem Friedrichsplatz und dem Marktplatz lockt der traditionelle Christkindlesmarkt, auf dem – man mag es kaum glauben – sogar ein Glühweinwäldchen wächst und ein fliegender Weihnachtsmann über die Köpfe der Besucher schwebt. Gleich nebenan das märchenhafte Kinderland St. Stephan und vor der Durlacher Karlsburg lädt der Mittelalterliche Weihnachtsmarkt zu einer Reise in die Vergangenheit ein.
Mit ihren festlich geschmückten Straßen, beeindruckender Weihnachtsbeleuchtung und vielfältigen Angeboten wird die Weihnachtsstadt Karlsruhe zum unverwechselbaren Erlebnis für Einheimische und Gäste. Gastronomie, Kirchen, Museen, Galerien, Bibliotheken sowie Theater warten mit speziellen Angeboten auf.
Einen ganz besonderen Winterzauber verbreitet auch die "Stadtwerke Eiszeit" vor dem Karlsruher Barockschloss. Jedes Jahr aufs Neue verwandelt sich der historische Schlossplatz e von Dienstag, 28. November, bis zum 28. Januar, 2018 in eine traumhafte Winterkulisse.  Mit ihrer einzigartigen Kombination aus atemberaubender Illumination, hochwertigem gastronomischen Angebot und riesiger Eisfläche rund um das Denkmal von Großherzog Karl Friedrich verspricht die Stadtwerke Eiszeit neun aufregende Wochen Winter- und Schlittschuhvergnügen. Mit ihren über 2000 Quadratmeter Eisfläche haben die Karlsruher in dieser Zeit übrigens die größte Eisfläche Süddeutschlands.

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von schwarzwald-aktuell.eu !

Anzeige

MEHR VON SCHWARZWALD aktuell

Meistgeklickte Artikel

Einkaufserlebnisse für Schwarzwald-Fans

Anzeige

Kontakt

Bei Fragen können Sie uns jederzeit per E-Mail (info@schwarzwald-aktuell.eu) oder telefonisch unter +49 (0)7625 9 18 57 4 kontaktieren.