Hüfinger Römerfest – Reise in die Welt der Antike

Hüfinger Römerfest – Reise in die Welt der AntikeFoto: Stadtverwaltung Hüfingen.

Hüfinger Römerfest – Reise in die Welt der Antike

Donnerstag, 30 August 2018

Haben Sie Lust auf eine Zeitreise in die Welt der Römer und Alamannen? Nun, dann sind Sie am Wochenende, 1./2. September, in Hüfingen wirklich goldrichtig, wenn auf der Wiese rund um die römischen Badruine Dutzende von Römern und Alamannen ihre Zelte aufschlagen und Sie in die Welt der Antike entführen.

Anzeige

Das Gelände um die Anlage wird zur beeindruckenden Kulisse, in der das zivile und militärische Leben der Römer und Alamannen vor etwa 2000 Jahren zum Greifen nah präsentiert wird.

Die Soldaten der römischen Legion geben Einblicke in die Bewaffnung, Ausrüstung und Bekleidung der Legionäre in einem typischen Marschlager des ersten Jahrhunderts n. Chr.  Handwerker und ein Markt sowie die Sippenlager der Alemannen machen Geschichte zu einem lebendigen, spannenden Ereignis, die uns Arbeit und Alltag, Handwerk, Handel und Genuss vor rund 2000 Jahren auf eine faszinierende Weise nahebringen.

Zahlreiche Mitmachaktionen und Kinderprogramme laden darüber hinaus zum Erkunden und Kennenlernen ein.

Das Gelände rund um die Badruine Hüfingen verwandelt sich Anfang September in ein Dorf aus der Römerzeit. Foto: Stadtverwaltung Hüfingen.

Natürlich ist dies auch die Gelegenheit, sich die römische Badruine näher anzuschauen. Wo Römer lebten, gab es immer auch ein öffentliches Bad. Das war Teil ihrer Alltagskultur, auch im Kastell Brigobannis am Limes. Becken für warmes und kaltes Wasser, Schwitzräume, Mosaikfußböden: Staunen Sie, wie viel hier in Hüfingen erhalten ist. Und dies nach fast 2.000 Jahren.

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von schwarzwald-aktuell.eu !

Anzeige

MEHR VON SCHWARZWALD aktuell

Meistgeklickte Artikel

Anzeige

Kontakt

Bei Fragen können Sie uns jederzeit per E-Mail (info@schwarzwald-aktuell.eu) oder telefonisch unter +49 (0)7625 9 18 57 4 kontaktieren.