„Himmelssteig“ Deutschlands Wanderweg des Jahres Foto: Bad Peterstal-Griesbach

„Himmelssteig“ Deutschlands Wanderweg des Jahres

Donnerstag, 10 August 2017

Das ist eine Nachricht, eine wahrhaft „himmlische“ Nachricht, die dann auch in Bad Peterstal-Griesbach für Riesenjubel sorgte: Der dortige Premiumwanderweg „Himmelssteig“ ist zu Deutschlands „Wanderweg des Jahres“ gewählt worden. Und das auch noch gleich mit einem gewaltigen Vorsprung.

Insgesamt 27.790 Wanderer, Leser der Zeitschrift Wandermagazin und deren Internetnutzer folgten dem Aufruf zur Wahl von Anfang Januar bis Ende Juni 2017 und stimmten für ihre Favoriten aus acht nominierten Tagestouren und vier nominierten Weitwanderwegen. Die Zahl der abgegebenen Wahlstimmen war dabei so hoch wie nie zuvor.
Nein, leicht ist er nicht, Deutschlands beliebtester Wanderweg. Rund elf Kilometer ist er lang und schlängelt sich als uriger Pfad bergauf und bergab durch die Wälder. Dabei passiert man ein verwunschenes Bergbachtal, den Holchenwasserfall, oder den beindruckend steilen „Himmelsfels“ mit Himmelsliege, Rastbänken und Talblick.
Ja, für Anspruchsvoll ist der Steig, doch die vielen himmlisch weichen Wald- und Wiesenwege und Himmelsliegen lassen das Auf und Ab schnell vergessen. Der Weg ist Teil der Schwarzwälder Wandersinfonie. Ein Premiumweg und Genießerpfad, der Abenteuerlust weckt. Einer, der sich den Titel als Deutschlands Wanderweg des Jahres 2017 redlich verdient. Die offizielle Preisverleihung findet übrigens am 2. September 2017 auf der Wander- und Trekkingmesse „Tour Natur“ in Düsseldorf statt.
Mehr Infos über den Weg gibt es auf www.bad-peterstal-griesbach.de

MEHR VON SCHWARZWALD aktuell

Beliebte Artikel

Kontakt

Bei Fragen können Sie uns jederzeit per E-Mail (info@schwarzwald-aktuell.eu) oder telefonisch unter +49 (0)7625 9 18 57 4 kontaktieren.