Großer Erlebnistag in den Klöstern

Großer Erlebnistag in den KlösternFoto: ssg

Großer Erlebnistag in den Klöstern

Mittwoch, 09 Oktober 2019

Am 13. Oktober ist es soweit: Zahlreiche mittelalterliche und barocke Klöster der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg öffnen am Erlebnistag im Kloster ihre Pforten und locken mit einem umfangreichen Programm für die ganze Familie zum Thema „Über Grenzen hinweg“. Mit von der Partie natürlich auch Klöster im Schwarzwald. 

Anzeige

Unter dem Motto „Über Grenzen hinweg“ gibt es viel zu entdecken: Wie haben die Mönche gelebt? Wie oft haben sie gebetet? Was verbindet die Klöster mit Frankreich? Beim Erlebnistag im Kloster können Besucher in die Welt der Mönche eintauchen und deren Alltag im Kloster kennenlernen.

Ob eine barocke Klosteranlage oder eine romantische Klosterruine, ob streng mittelalterliche Kammern oder prächtige Festsäle – die Bandbreite an Eindrücken ist groß. SCHWARZWALD aktuell hat für Sie zusammengetragen, was in den Schwarzwälder Klöstern alles geboten wird. Und das ist jede Menge!

Die Highlights im Kloster Maulbronn, dem wohl berühmtesten Kloster Baden-Württembergs, sind spannende Führungen zur Beziehung von Frankreich und Deutschland, ein musikalischer Gottesdienst, Mitmachangebote für Kinder und kulinarische Genüsse. Die Anlage in Maulbronn gehört seit 25 Jahren zum  Weltkulturerbe und ist das  „Kloster des Jahres 2019“

Das Kloster Alpirsbach hat einen musikalischen Ausflug nach Frankreich im Angebot. Außerdem kann man in einer Sonderführung Elemente der Romanik und der Gotik entdecken. Kinder dürfen in der Werkstatt eigene Bücher binden

In einer Sonderführung durch das Kloster Hirsau erfährt man Spannendes über die Hirsauer Reform und ihre cluniazensischen Wurzeln.

Alles Infos über den Kloster-Erlebnistag finden Sie unter www.schloesser-und-gaerten.de.

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von schwarzwald-aktuell.eu !

Anzeige

MEHR VON SCHWARZWALD aktuell

Meistgeklickte Artikel

Anzeige

Kontakt

Bei Fragen können Sie uns jederzeit per E-Mail (info@schwarzwald-aktuell.eu) oder telefonisch unter +49 (0)7625 9 18 57 4 kontaktieren.