Freiburg feiert 900. Geburtstag – und das ein ganzes Jahr!

Freiburg feiert 900. Geburtstag – und das ein ganzes Jahr!

Freiburg feiert 900. Geburtstag – und das ein ganzes Jahr!

Sonntag, 27 Oktober 2019

 

Nein, das Jahr 2020 ist für Freiburg wirklich kein Jahr wie jedes andere. Schließlich kann die Stadt da ihren 900. Geburtstag feiern. Und das tut Sie auch! . Und zwar richtig! Das ganze Jahr über!  Mit einem super Programm!

Anzeige

Die Freiburger wären nun mal nicht die Freiburger, wenn sie das ganz unter sich bleiben wollten. Nein, Sie laden die Menschen aus nah und fern zum Mitfeiern ein.

Dass es überhaupt Grund zum Feiern gibt, haben die Freiburger zuvorderst einem gewissen Herrn Konrad von Zähringen zu verdanken, der1120 der „Freien Burg“ das Marktrecht verlieh und so den Grundstein für die Stadt Freiburg legte.

Im Jubiläumsjahr 2020 haben Sie die Gelegenheit in die bewegte Geschichte der Stadt einzutauchen und dabei zu erfahren wie sich Freiburg zur heutigen Großstadt und pulsierenden Metropole im Dreiländereck entwickelte. Entdecken Sie geschichtsträchtige Orte, lernen Sie Freiburger Persönlichkeiten kennen und staunen Sie über historische und skurrile Fakten der Freiburger Stadtgeschichte.

Sie haben die Chance Freiburg auf vielfältigste Art und Weise zu begegnen. Dafür sorgt ein Programm, das 900 Jahre Stadtgeschichte erlebbar machen und zum Spiegelbild der Vielfalt und Buntheit des städtischen Lebens von Freiburg werden will, wobei monatliche Highlights für einen Spannungsbogen vom Beginn bis zum Ende des Jahres sorgen sollen. Gefeiert wird das über an vielen Plätzen und Orten, in den Stadtteilen und Ortschaften, im Zentrum, draußen wie drinnen. Die Palette der Angebote reicht dabei von A wie Ausstellungen bis Z wie Zähringertreffen.

Los geht es mit den Jubiläumsfeierlichkeiten allerdings bereits in diesem Jahr, wenn im Augustinermuseum am 23. November die große Jubiläumsausstellung „Freiburg.Archäologie.900 Jahre Leben in der Stadt“ im Augustinermuseum eröffnet werden wird.

Einen besonderen Höhepunkt wird sicher das „Zentrale Festwochenende“. Bei dem vom 10. bis 14. Juli dauernden, fünftägigen Fest in der Freiburger Innenstadt soll noch einmal die ganze bürgerschaftliche Kraft und die kulturelle Fülle Freiburgs zum Ausdruck kommen. Auf mindestens fünf Bühnen wird ein buntes und abwechslungsreiches Programm geboten, wobei der Schlusstag des Festwochenendes ganz im Zeichen der Freundschaft zu dem westlichen Nachbarn Frankreich steht. An dessen Nationalfeiertag werden Gruppen, Initiativen, deutsch-französische Einrichtungen und französische Künstler die Festmeile Rotteckring in einen französischen Boulevard verwandeln.

Aller Informationen rund ums Freiburger Jubiläum finden Sie unter www.2020.freiburg.de

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von schwarzwald-aktuell.eu !

Anzeige

MEHR VON SCHWARZWALD aktuell

Meistgeklickte Artikel

Anzeige

Kontakt

Bei Fragen können Sie uns jederzeit per E-Mail (info@schwarzwald-aktuell.eu) oder telefonisch unter +49 (0)7625 9 18 57 4 kontaktieren.