Europas schönste Briefmarke kommt aus Baden

Europas schönste Briefmarke kommt aus BadenFoto: Gestaltung Postwertzeiche Stefan Klein und Olaf Neumann, Iserlohn

Europas schönste Briefmarke kommt aus Baden

Freitag, 17 Mai 2019

Also wenn das mal kein Grund zur Freude ist: Die schönste Briefmarke, die im Jahr 2017 erschienen ist, kommt aus der Ferienregion Schwarzwald, genauer gesagt aus dem Markgräflerland.

Anzeige

Die auf der Briefmarkenserie „Deutschlands schönste Panoramen“ abgebildete Landschaft an der Badischen Weinstraße unterstreicht den Liebreiz des Markgräflerlands. Vom südlichen Vorsprung des Ehrenstetter Ölbergs aus genießt der Betrachter einen wunderbaren Fernblick bis zum Staufener Burgberg, in die Rheinebene oder bis zu den Vogesen im Elsass.

Der Aussichtspunkt ist jedoch auch ein Ort des Gedenkens. Zur Erinnerung an die in den Weltkriegen Gefallenen und Vermissten wurde hier 1954 die Ölbergkapelle erbaut. Das Jahr 1954 verbindet die Kapelle auch mit der Badischen Weinstraße, die just in diesem Jahr gegründet wurde.

Klar, dass man bei der Badischen Weinstraße, der diese Marke gewidmet ist, mächtig stolz ist. Schließlich setzte sich die Marke mit der Ölbergkapelle gegen große Konkurrenz durch, ließ Briefmarken aus 14 weiteren Ländern hinter sich. Und dies deutlich. Auf sie entfielen 37,5 Prozent der Stimmen, auf Platz zwei landete in bereits respektvollem Abstand eine Briefmarke aus der Schweiz mit 12,29 Prozent, dicht gefolgt von Spanien mit 12,22 Prozent.

Der Preis wurde von der Fachzeitschrift "Deutsche Briefmarken-Revue" ausgelobt und jetzt auf der Briefmarkenmesse in Essen übergeben.

 

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von schwarzwald-aktuell.eu !

Anzeige

MEHR VON SCHWARZWALD aktuell

Meistgeklickte Artikel

Anzeige

Kontakt

Bei Fragen können Sie uns jederzeit per E-Mail (info@schwarzwald-aktuell.eu) oder telefonisch unter +49 (0)7625 9 18 57 4 kontaktieren.