Erster Spatenstich für die Anima-Tierwelt

Erster Spatenstich für die Anima-TierweltFoto: Anima-Stiftung gGmbH

Erster Spatenstich für die Anima-Tierwelt

Donnerstag, 20 September 2018

Jetzt geht’s los! Am 22. September nehmen die Verantwortlichen am Breitbrunnen bei Sasbachwalden den Spaten für den ersten Spatenstich für die Anima Tierwelt in die Hand. Damit wird der Schwarzwald bald um eine große Attraktion reicher sein. Das Gründungskapital in Höhe von 20 Millionen Euro hat die Tochter und Erbin des Elektronik-Unternehmer Max Grundig, Maria Wruck, in die Stiftung eingebracht. Bauzeit für die Anlage: runde zwei Jahre.

Anzeige

Mit der Anima-Tierwelt bei Sasbachwalden will die Anima-Stiftung gGmbH vor den Toren des Nationalparks Schwarzwald ein über 50 Hektar großes Gelände schaffen, auf dem sich Mensch, Tier und Natur begegnen.

Ein großzügiger Tiergarten soll es werden, in dem sich Hirsche und Wölfe, Bären, Füchse und Dachse, Wildschweine, Otter, Uhus und andere Tiere in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten lassen. Durch eine offene Gehege-Gestaltung sollen die Barrieren zwischen Besuchern und Tieren so gering wie möglich gehalten werden. Es soll ein Ort werden, an dem sich Menschen als Teil der Natur wiederfinden, spannende Abenteuer erleben oder einfach entspannen können.

Zu der Anlage wird auch ein Schaubauernhof gehören, in dem alte Haus- und Nutztierrassen leben werden, deren Arbeit, Produkte und Erzeugnisse seit Jahrtausenden zum menschlichen Dasein gehören. Beim Besuch des Schaubauernhofs soll dieses Miteinander wieder sichtbar und erlebbar.

Darüber hinaus laden ein Erlebnisspielplatz, ein Restaurant und ein Biergarten zum Verweilen ein. Weitere geplante Einrichtungen sind ein Seminarzentrum und das Ani.Motion-Institut für tiergestützte Therapie. Die Anima-Tierwelt und der Nationalpark Schwarzwald wollen künftig eng kooperieren.

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von schwarzwald-aktuell.eu !

Anzeige

MEHR VON SCHWARZWALD aktuell

Meistgeklickte Artikel

Einkaufserlebnisse für Schwarzwald-Fans

Anzeige

Kontakt

Bei Fragen können Sie uns jederzeit per E-Mail (info@schwarzwald-aktuell.eu) oder telefonisch unter +49 (0)7625 9 18 57 4 kontaktieren.