Erlebnistag im Kloster: Maulbronn und Alpirsbach dabei

Das Kloster Maulbronn gilt als die am vollständigsten erhaltene Klosteranlage des Mittelalters in Europa. Das Kloster Maulbronn gilt als die am vollständigsten erhaltene Klosteranlage des Mittelalters in Europa. Foto: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Achim Mende

Erlebnistag im Kloster: Maulbronn und Alpirsbach dabei

Mittwoch, 06 Oktober 2021

Die Klöster Maulbronn und Alpirsbach gehören am 10. Oktober zu den Hauptschauplätzen beim „Erlebnistag im Kloster“, der seit sechs Jahren von den Staatlichen Schlössern und Gärten Baden-Württemberg veranstaltet wird. Insgesamt nehmen in Baden-Württemberg sieben Klöster teil, darunter auch die beiden im Schwarzwald. Der Tag steht unter dem Motto „Faszination des Fremden.

Anzeige

Maulbronn gilt als die am vollständigsten erhaltene Klosteranlage des Mittelalters nördlich der Alpen. Die Zisterzienser begannen Mitte des 12. Jahrhunderts mit dem Bau – über die Jahrhunderte entstand eine riesige Klosterstadt. Seit 1993 gehört das Kloster zum UNESCO-Weltkulturerbe. Die Klosteranlage gehört damit zu den ganz großen Sehenswürdigkeiten der Ferienlandschaft Schwarzwald. Dies gilt erst recht bei solchen Ereignissen wie dem „Erlebnistag im Kloster“.

Das Programm im Weltkulturerbe Kloster Maulbronn

Besondere Führungen durch die Klosteranlage, Aktionen und das Kinderprogramm werden an diesem Tag einen beeindruckenden Einblick in das einstige Zisterzienserkloster und das Leben in ihm bieten. Der Erlebnistag ist ein Tag für die ganze Familie, bei dem für alle etwas geboten wird. Für Erwachsene ist ein genussvoller Programmpunkt die Weinprobe am Weinstand, Kinder werden bei Mitmachaktionen aktiv oder hören Geschichten im Märchenzelt. In ganz Baden-Württemberg beteiligen sich sieben ehemalige Klöster aus dem Mittelalter und Barock und öffnen am „Erlebnistag“ ihre Pforten zu vielfältigen Angeboten.

Das Weltkulturerbe Kloster Maulbronn lädt zum Staunen, Entdecken und Verweilen ein. Foto: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Niels Schubert

Das gesamte Programm des Aktionstages in Kloster Maulbronn findet sich im Internetportal unter www.kloster-maulbronn.de.

Das Programm im Schwarzwaldkloster Alpirsbach

Als zweites Kloster aus dem Schwarzwald ist bei dem Erlebnistag das in einer idyllischen Talerweiterung der Kinzig gelegene beeindruckende mittelalterliche Kloster Alpirsbach dabei. Im 11. Jahrhundert von Benediktinermönchen im Sinne der Hirsauer Reformbewegung errichtet, ist es eines der wenigen noch erhaltenen südwestdeutschen Klöster dieser Art. Auch dieses Kloster gehört zu den Top-Sehenswürdigkeiten im Schwarzwald.

Die romanische Säulenbasilika wurde in Form eines Kreuzes erbaut. Die wenigen baulichen Veränderungen zeigen auch heute noch die ursprüngliche Ausstrahlung der Alpirsbacher Klosterkirche. Foto: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Markus Schwerer

Anlässlich des „Erlebnistags im Kloster“ werden die Besucher auch hier mit einem vielfältigen Programm für Kinder und Erwachsene zu einer spannenden Reise in die Vergangenheit mitgenommen. Sonderführungen, Bastelworkshops und die Spiele des Ritterbundes Renningen mit Schwertkampfvorführungen dürften den Tag für Familien sowie für kunsthistorisch Interessierte zu einem besonderen Erlebnis machen. Zu den Highlights dürfte u.a. die Führung hinauf in den 500 Jahre alten Dachstuhl über der Klausur werden, bei dem die Gäste einen ungewöhnlichen Eindruck von der Größe des Schwarzwaldklosters erhalten.

Der Kreuzgang verband die Klostergebäude miteinander und war ursprünglich einer der wichtigsten Aufenthaltsräume des Klosters in Alpirsbach. Foto: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Markus Schwerer.

Das gesamte Programm des Aktionstages findet sich im Internetportal unter www.kloster-alpirsbach.de.

Weitere Klöster aus Baden-Württemberg dabei

In Baden-Württemberg werden neben den beiden Klöstern im Schwarzwald sind noch weitere Klöster beim Erlebnistag dabei sein. Auf den Spuren der Mönche wandelt man beispielsweise auch in Kloster Bebenhausen bei Tübingen. Und auf der oberschwäbischen Klosterroute und am Bodensee bieten die Klöster von Wiblingen, Schussenried und Kloster Salem Aktionen für die ganze Familie. Alle Veranstaltungen der teilnehmenden Klöster sind im Internetportal der Staatlichen Schlösser und Gärten www.schloesser-und-gaerten.de zu finden.

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von schwarzwald-aktuell.eu !

Anzeige

MEHR VON SCHWARZWALD aktuell

Meistgeklickte Artikel

Einkaufserlebnisse für Schwarzwald-Fans

Anzeige

Kontakt

Bei Fragen können Sie uns jederzeit per E-Mail (info@schwarzwald-aktuell.eu) oder telefonisch unter +49 (0)7625 9 18 57 4 kontaktieren.