Ein Erlebnis: der Freiburger Weihnachtsmarkt

Ein Erlebnis: der Freiburger WeihnachtsmarktFoto: FWTM / Schoenen

Ein Erlebnis: der Freiburger Weihnachtsmarkt

Dienstag, 12 November 2019

Es sind nur noch ein paar Tage hin, bis der erste unter den insgesamt mehr als 250 Weihnachtsmärkten eröffnet, die es im Schwarzwald in den nächsten Wochen geben wird. Und das ist der in Freiburg.

Anzeige

Dort wird vom 21. November bis 23. Dezember auf dem Rathausplatz, dem Kartoffelmarkt, in Unterlinden, der Franziskanerstraße, der Turmstraße und erstmals auch auf dem neu gestalteten Rotteckring festliche Stimmung und weihnachtliches Flair herrschen.

Der Markt in Freiburg ist bundesweit nicht nur einer der ersten der eröffnet, sondern einer, der mit über einem Monat auch mit am längsten dauert. Und: Er gehört auch bundesweit mit zu den besucherstärksten. Mit rund einer Dreiviertelmillion Besuchern wird 2019 in der Breisgaumetropole gerechnet, auf die über 120 Stände und Attraktionen warten.

Der Freiburger Weihnachtsmarkt findet heuer zum 47. Mal statt, kann dabei aber auf eine viel längere Tradition verweisen. Schon im 19. Jahrhundert gab es auf dem Münsterplatz über Jahre einen Christkindlesmarkt.

Beliebt ist der Freiburger Weihnachtsmarkt für seine große Palette kunsthandwerklicher Erzeugnisse. Von handgefertigten Designkerzen, Filzprodukten, hochwertiger Keramik bis hin zu Handpuppen, Holzspielzeug und Weihnachtskrippen finden sich Dekorationsartikel und Geschenke aller Art.

Freuen darf man sich in Freiburg sicher auf die neue Weihnachtskrippe rechts vor dem Haupteingang der Kirche St. Martin mit ihren bis zu 1,50 Meter großen holzgeschnitzten Figuren.

Noch ein Novum auf dem Markt. Zum festlichen Glanz können in die Abendstunden die Besucher selbst mit beitragen. Der Energieversorger badenova baut am Rotteckring eine Lichtinstallation auf, die an vier Fahrräder gekoppelt ist. Weihnachtsmarktbesucher können durch kräftiges Strampeln den Ring in ein LED-Lichtermeer verwandeln.

Weitere Informationen unter: weihnachtsmarkt.freiburg.

 

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von schwarzwald-aktuell.eu !

Anzeige

MEHR VON SCHWARZWALD aktuell

Meistgeklickte Artikel

Anzeige

Kontakt

Bei Fragen können Sie uns jederzeit per E-Mail (info@schwarzwald-aktuell.eu) oder telefonisch unter +49 (0)7625 9 18 57 4 kontaktieren.