E-Kart-Trophy: Rennsport-Feeling ohne Emissionen

E-Kart-Trophy: Rennsport-Feeling ohne Emissionen Foto: Hochschwarzwald Tourismus GmbH / gekko_Stefan Wolf

E-Kart-Trophy: Rennsport-Feeling ohne Emissionen

Sonntag, 19 Mai 2019

Am 24./25. Mai (Freitag/Samstag) kann man im Schwarzwald am Schluchsee richtige Rennluft schnuppern. Tief durchatmen können Sie trotzdem, denn gefahren wird mit 0% Prozent Emission – mit Elektro-Karts.

Anzeige

Es ist bereits die dritte Auflage der Badenova Hochschwarzwald E-Kart-Trophy. 22 internationale Teams mit mehr als 130 Teilnehmern sind bei diesem außergewöhnlichen Motorsport-Event am Start. Der 840-Meter-Rundkurs mitten durch das Ortszentrum und am Seeufer entlang bietet auch für die Zuschauer Rennatmosphäre und Monte-Carlo-Feeling.

Bei den Rennen am Freitag und Samstag fahren mit Skisprunglegende Martin Schmitt und DSV-Adler Andreas Wank auch prominente Fahrer um Bestzeiten. Eine Premiere feiert die neue Frauenkonkurrenz mit dem Ladies-Race am Freitagabend.

Bei der Kid’s-Challenge können am Samstag auch Nachwuchsfahrer ihr Talent unter Beweis stellen. Während den Rennpausen steigen Kinder zwischen 6 und 11 Jahren in die speziell angefertigten E-Karts und sammeln erste Rennerfahrungen. Aus Sicherheitsgründen ist die Teilnahme nur in Begleitung eines Erwachsenen möglich.

Mit Unterstützung des ADAC Südbaden e.V. wurde vor zwei Jahren in Schluchsee das erste Elektro-Kart-Rennen in Deutschland ausgetragen. Zum Einsatz kommen dabei Fahrzeuge mit einer Leistung von 10 kW und einer Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h.

Der Eintritt zur Badenova Hochschwarzwald E-Kart-Trophy ist frei. 

Mehr Infos unter www.hochschwarzwald.de

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von schwarzwald-aktuell.eu !

Anzeige

MEHR VON SCHWARZWALD aktuell

Meistgeklickte Artikel

Anzeige

Kontakt

Bei Fragen können Sie uns jederzeit per E-Mail (info@schwarzwald-aktuell.eu) oder telefonisch unter +49 (0)7625 9 18 57 4 kontaktieren.