Die 10 höchsten Aussichtstürme des Schwarzwalds

Die 10 höchsten Aussichtstürme des SchwarzwaldsFoto: Links: Von ANKAWÜ - Eigenes Werk, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=69339327 Rechts: Von Andreas Schwarzkopf - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=17223660

Die 10 höchsten Aussichtstürme des Schwarzwalds

Donnerstag, 06 August 2020

Hier sind sie: die zehn höchsten Aussichtstürme im Schwarzwald, wobei wir darunter alle Türme verstehen, die für den Publikumsverkehr zugänglich sind. Dabei kann es sich Aussichts-, Fernseh-, Kirch- und Wassertürme oder stationäre Fahrgeschäfte handeln. Was die Türme eint: Sie alle besitzen für den Publikumsverkehr zugängliche Aussichtsmöglichkeiten, von denen man allesamt eine super Aussicht hat. Versprochen! Die Reihenfolge ist nach der Gesamthöhe des Turms und nicht nach der Höhe der Aussichtsplattform angegeben.

Anzeige

Viele Türme im Schwarzwald

Natürlich gibt es über die hier erwähnten zehn höchsten Türme, viele viele weitere. Die zahlreichen Aussichtstürme im Schwarzwald wurden nahezu alle vom Schwarzwaldverein initiiert. Bis 1914 wurden 62 Aussichtstürme errichtet. Einige davon stehen heute nicht mehr. Allerdings sind auch viele Türme aus jüngerer Zeit dazugekommen Wer sie bezwingt, wird auf jeden Fall mit Ausblicken in die Ferne und einer 360-Rundumsicht belohnt.

Platz 1: thyssenkrupp-Testturm in Rottweil

Die klare Nummer eins ist dabei der thyssenkrupp-Testturm in Rottweil. Er ist zwar mit 246 Metern ein ganzes Stück kürzer als das mit 368 Meter höchste Bauwerk Deutschlands, der Berliner Fernsehturm, aber wenn es um die Höhe der Besucherplattform geht, hat unser Rottweiler Testturm mit 232 Meter dann doch deutschlandweit deutlich die Nase vorne. Berlin bringt es „nur“ auf 203 Meter. Eröffnet wurde der thyssenkrupp-Turm 2017 als Testturm für Aufzüge. Hundertausende haben inzwischen von der Besucherplattform die Aussicht genossen.,

Platz 2: Münsterturm in Freiburg

Die Nummer zwei unter den Türmen ist ein ganz berühmter: der Freiburger Münsterturm, der als „Schönster Turm“ auf EWrden gilt. Er ist das viel besuchte Wahrzeichen der Breisgaumetropole, die 2020 900Jahre alt wurde.  Stolze 116 Meter ragt das filigrane Bauwerk in die Höhe. Ein Meisterwerk mittelalterlicher Architektur. Die Besucherplattform befindet sich auf 70 Meter. Eigentlich ein Muss bei einem Freiburg-Besuch

Platz 3: Fremersbergturm in Baden-Baden

Die Nummer drei unter den Türmen ist der Fremersbergturm in Baden-Baden. Gebaut wurde er 1961 - wie der Name schon sagt – auf dem Fremersberg. Der Stahlbeton-Fernmeldeturm ist 85 Meter hoch und hat in 30 Meter Höhe eine Besucherplattform. Erreicht wird diese über eine stählerne Wendeltreppe mit 144 Stufen.

4. Euro-Tower im Europa-Park Rust.

In einer sich um den Turm drehenden Kabine werden bis zu 50 Personen, auf den 75 Meter hohen Turm befördert. Tolle Aussichten auf das Gelände des Europa-Parks, Teile der Rheinebene, den Schwarzwald, den Kaiserstuhl und die Vogesen machen den Besuch bei einem Aufenthalt im schönsten Freizeitpark der Welt zu einem wunderbaren Erlebnis.  

Platz 5: Merkurturm in Baden-Baden

Baden-Baden ist in Sachen Türme gleich mit zwei unter den Top-Ten vertreten. Der Aussichtsturm mit Sendeanlage krönt mit seinen 63 Metern den Hausberg Baden-Badens: den Merkurberg und trägt auch den Namen der römischen Gottheit. In 23 Metern Höhe genießen wir von der Aussichtsplattturm eine wunderbare Aussicht. Eines der Top-Ausflugsziele Baden-Badens.

Platz 6: Hochturm in Rottweil

Schon wieder ein Turm aus Rottweil. Na klar, schließlich trägt die älteste Stadt Baden-Württembergs nicht von ungefähr auch den Beinamen „Stadt der Türme.“ Der gemauerte Turm mit Türmerstube wurde in alten Zeiten als Wachturm und Gefängnis genutzt. Heute indes ist der Aufenthalt das reine Vergnügen, genießen wird von ihm eine schöne Aussicht.

Platz 7: Eichbergturm in Emmendingen

Er ist ein ganz besonderer Turm unter den zehn, die wir Ihnen hier nennen. Er ist nämlich mit seinen 53,20 Metern der höchste Turm Baden-Württembergs, der ausschließlich der Aussicht wegen errichtet wurde und so das Prädikat genießt, der höchste lupenreine von Anfang an ausschließlich als Aussichtsturm genutzte Turm im ganzen Ländle zu sein. Die Aussichtskanzel in 43,20 Meter Höhe wurde aus Eichenholz gefertigt und sitzt auf sechs Douglasienstämmen, die zusammen mit einem oberen Plattformrahmen einen Pyramidenstumpf bilden. Ein beeindruckendes Bauwerk auf das 240 Stufen aus Eichenholz hinaufführen.

Platz 8: Rothaus-Zäpfle-Turm in Höchenschwand.

Die Biertrinker unter Ihnen wissen natürlich sofort, warum der Turm Rothaus-Zäpfle-Turm heißt. Er ist nach einer Produktserie der Badischen Staatsbrauerei Rothaus benannt, einer der ganz bekannten Brauereien des Schwarzwalds. 51,3 Meter ist er hoch und steht beim Natursportzentrum in Höchenschwand im Südschwarzwald. Von der 43 Meter hohen Besucherplattform genießt man einen herrlichen Panoramablick, der bei klaren Wetterlagen bis zu den Alpen reicht. Der Turm wird auch als Kletterturm genutzt.

Platz 9: Schlossturm in Karlsruhe.

Das Karlsruher Schloss, das ab 1715 im Barockstil errichtet wurde, war bis 1918 Residenzschloss des >Markgrafen bzw. der Großherzöge von Baden und wird von einem 51 Meter hohen Schlossturm gekrönt. Die Aussichtsplattform in 42 Meter Höhe kann im Rahmen eines Besuches des im Schloss untergebrachten Badischen Landesmuseums bestiegen werden und bietet einen Rundumblick über Karlsruhe bis hin zum Schwarzwald und den Pfälzer Bergen.[

Platz 10: Feldbergturm in Feldberg

Der 45 Meter hohe Turm steht auf dem Höchsten was der Schwarzwald, ja sogar ganz Baden-Württemberg zu bieten hat: dem Feldberg. Der ehemalige Funkturm wird heute als Aussichtsturm genutzt und beherbergt des Schinkenmuseum des Verbandes der Schwarzwälder Schinkenhersteller. Wenn Sie noch ein schönes Plätzchen für Ihre Trauung suchen sollten: In den Sommermonaten kann im höchstgelegenen Trauzimmer Baden-Württembergs im 11. Stock des Turms geheiratet werden.

 

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von schwarzwald-aktuell.eu !

Anzeige

MEHR VON SCHWARZWALD aktuell

Meistgeklickte Artikel

Anzeige

Kontakt

Bei Fragen können Sie uns jederzeit per E-Mail (info@schwarzwald-aktuell.eu) oder telefonisch unter +49 (0)7625 9 18 57 4 kontaktieren.