Bühler Zwetschgenfest: Kleines Früchtchen kommt ganz groß raus

Bühler Zwetschgenfest: Kleines Früchtchen kommt ganz groß rausFoto: Stadt Bühl

Bühler Zwetschgenfest: Kleines Früchtchen kommt ganz groß raus

Samstag, 01 September 2018

Es ist schon erstaunlich, was ein „Früchtchen“ so alles auslösen kann. Wir reden von einer Zwetschge. Und zwar von einer ganz besonderen – der Bühler Zwetschge. Weil die Menschen in Bühl wissen, was sie ihr zu verdanken haben, feiern sie sie Jahr für Jahr mit einem großen Fest. Längst gehört das Bühler Zwetschgenfest, das in diesem Jahr vom 6. bis 10. September zu den bekanntesten Festen im gesamten Schwarzwald.

Anzeige

Das Dankfest für die „Bühler Frühzwetschge“, die den Landwirten der Region einst auch in schlechten Jahren ein Zubrot gewährte, wurde zum ersten Mal 1927 als „Bühler Obstfest“ gefeiert. Wohlstand, wirtschaftlicher Aufschwung und damit auch Arbeitsplätze wurden der Stadt Bühl und ihrem Umland durch den Erfolg dieses „Früchtchens“ beschert. Krieg- und Nachkriegszeit sorgten für eine Unterbrechung im Festreigen und somit feiert Bühl am nächsten Wochenende zum 71. Mal. Und wie!

Ob Temporausch im Vergnügungspark mit spektakulären Fahrgeschäften – eine ruhige Fahrt mit dem Riesenrad hoch über Bühl – oder verschiedene Karussells für Kinder – für jeden ist etwas dabei.  Live-Musik in Festzelt, Weindorf und Stadtgarten laden zum Verweilen ein. 

Ein abwechslungsreiches Programm und vielerlei kulinarische Leckerbissen rund um die Bühler Zwetschge werden angeboten. Ob als Marmelade, Kuchen, Eis, Schnaps oder Frischware – immer wieder verspricht das „Früchtchen“ an vielen Stellen der Stadt wahre Gaumenfreuden. Erstmals gibt es auf der Bühne des Festzelts auch eine „Bühler Zwetschgenkochshow“.

Darüber steht bei dem Fest auch Nachdenkliches auf dem Programm. So am Sonntagvormittag bei der Matinee im Bürgerhaus ein Vortrag von. Maximilian Ernest von der Deutschen Welthungerhilfe bei der er sich „Für eine Welt ohne Hunger“ einsetzen wird. wird. Mit diesem Vortrag setzt das Zwetschgenfest abermals auch einen gesellschaftlichen Akzent.

Mehr zur Bühler Zwetschge

Großartiger Höhepunkt des Zwetschgenfests ist natürlich wieder der farbenprächtige, traditionelle Festumzug am Sonntag ab 14 Uhr durch die Innenstadt, zu dem Tausende von Zuschauern erwartet werden. Dabei greifen Motivwagen und Fußgruppen das Motto „Meine Welt – Deine Welt – Eine Welt“ auf, unter das die Stadt Bühl das Jahr 2018 gestellt hat, weil gleich fünf Bühler Eine-Welt-Initiativen in diesem Jahr einen runden Geburtstag feiern können.  Darüber hinaus werden Fanfaren und Musikkapellen den Festwagen der neuen Zwetschgenkönigin Jessica umrahmen. Insgesamt werden wohl wieder über 70 Gruppen dabei sein.

Alles über das Fest finden Sie unter www.buehl.de

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von schwarzwald-aktuell.eu !

Anzeige

MEHR VON SCHWARZWALD aktuell

Meistgeklickte Artikel

Einkaufserlebnisse für Schwarzwald-Fans

Anzeige

Kontakt

Bei Fragen können Sie uns jederzeit per E-Mail (info@schwarzwald-aktuell.eu) oder telefonisch unter +49 (0)7625 9 18 57 4 kontaktieren.