Blütenpracht in Süddeutschlands größtem Rhododendronpark

Blütenpracht in Süddeutschlands größtem Rhododendronpark Foto: Park Jansen

Blütenpracht in Süddeutschlands größtem Rhododendronpark

Donnerstag, 16 Mai 2019

Lassen Sie sich in ein kleines Paradies entführen und flanieren Sie durch Süddeutschlands größten Rhododendronpark in Karlsbad (Landkreis Karlsruhe).

Anzeige

Der ca. 10 Hektar große Park lädt das ganze Jahr zu ausgiebigen Spaziergängen ein. Auf vier bis fünf Kilometer langen Rasenwegen können Besucher ihre Rundwanderung durch die einzigartige Pflanzenwelt starten. Über 150 Rhododendronsorten, darunter auch seltene Züchtungen, säumen die Pfade. Aber ebenso die vielen Nadelbäume wie Kiefern, Eiben, Tannen und Zypressen sorgen für die einmalige Atmosphäre im Park - fernab vom Alltagsstress.

Ein Besuch lohnt sich zu jeder Jahreszeit, doch einmal im Jahr bietet sich ein ganz besonderer, unvergesslicher Anblick: Etwa von Ende April bis in den Juni hinein ist die Blütezeit des Rhododendrons. Dann zeigt er sich in seiner vollen Pracht und Farbenvielfalt. Die Pflanzen blühen in vielen faszinierenden Farben und bilden einen herrlichen Kontrast zum schattigen Grün der Bäume. 

In dieser Zeit finden auch die traditionellen Rhododendrontage statt, die sich jedes Jahr großer Beliebtheit erfreuen. Der erste Termin 2019 ist bereits vorbei, doch Sie haben Glück,  es gibt noch einen zweiten: den 18,/19. Mai. Verschiedene Firmen und Aussteller präsentieren an den Festtagen ihre Produkte rund um den Garten.  Kleine Blumenfreunde kommen auch auf ihre Kosten. Ein abwechslungsreiches Programm machen die Karlsbader Rhododendrontage auf unserem Parkgelände zu einem tollen Erlebnis.

Der aus Ostasien stammende Rhododendron zählt übrigens zur Familie der Heidekrautgewächse. In den Bergwäldern des Himalayas auf bis zu 4.000 Metern Höhe ist er besonders artenreich verbreitet und ist deshalb nicht ohne Grund die Nationalpflanze Nepals. Gegen Ende des achtzehnten Jahrhunderts wurden die ersten Pflanzen nach Europa gebracht. Heute ist der Rhododendron in ganz Eurasien und Amerika verbreitet und umfasst mehr als 1.000 verschiedene Arten. Hinzu kommen etliche seltene Züchtungen, wie auch die von Friedbert Jansen im Karlsbader Park.

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von schwarzwald-aktuell.eu !

Anzeige

MEHR VON SCHWARZWALD aktuell

Meistgeklickte Artikel

Anzeige

Kontakt

Bei Fragen können Sie uns jederzeit per E-Mail (info@schwarzwald-aktuell.eu) oder telefonisch unter +49 (0)7625 9 18 57 4 kontaktieren.