Ausflugstipp: Spektakulär: die Staustufe Iffezheim

Blick auf die Staustufe IffezheimBlick auf die Staustufe IffezheimFoto: EnBW/Daniel Meier-Gerbe

Ausflugstipp: Spektakulär: die Staustufe Iffezheim

Freitag, 27 April 2018

Was verbinden Sie mit dem Namen Iffezheim? Die meisten wohl die weltberühmte Galopprennbahn. Doch da gibt es noch etwas, das wir Ihnen ans Herz legen möchten: die Rhein-Staustufe Iffezheim. Das Jahrhundertbauwerk ist ein europäisches Gemeinschaftsprojekt mit Schleuse, Kraftwerk und Wehr.

Anzeige

Wir sind sicher: Sie kommen aus dem Staunen nicht mehr heraus. Rund 45.000 Schiffe passieren jährlich mit rund 25 Millionen Tonnen Fracht die Rheinstaustufe. Eine Sehenswürdigkeit, die täglich von Hunderten von Menschen bestaunt wird.

Doch damit nicht genug. Iffezheim ist (derzeit) das größte Laufwasserkraftwerk Europas. Die Anlage erzeugt CO₂-frei Strom für rund 250.000 Haushalte. Pro Sekunde fließen im Schnitt 1.500 Kubikmeter (oder 1.500.000 Liter) Wasser durch die fünf Turbinen. Die Kraft des Wassers können Sie bei einem geführten Rundgang hautnah spüren, denn er führt Sie bis unter den Rhein.

Wie die Rheinfische die Staustufe überwinden, können Sie am 300 Meter langen Fischpass beobachten: Die Fischtreppe, ist der größter Fischpass Europas und wird als bedeutendes Ökologieprojekt gelobt. Sinn und Zweck des Ganzen: Die einem Wildwasserbach nachempfundene 300 Meter lange Betonrinne soll den großen Wanderfischen einen stabilen Lebensraum bieten und damit die Rückkehr in den Rhein bis zu den angestammten Laichplätzen ermöglichen.

Nach all den bisher gewonnenen Erkenntnisseen erfolgreich übrigens. Seit Fertigstellung der Fischtreppe im Mai 2000 drücken sich im Besucherraum täglich viele große und kleine Besucher die Nasen an den Scheiben platt, um zu beobachten, wie die Fische stufenweise Richtung Heimat schwimmen.

Wer Interesse an einem Besuch Rheinkraftwerks hat, kann sich im Internet unter www.enbw.com/besichtigungen anmelden oder unter der Telefonnummer 0800 3629 961 bei der EnBW anrufen.

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von schwarzwald-aktuell.eu !

Anzeige

MEHR VON SCHWARZWALD aktuell

Meistgeklickte Artikel

Anzeige

Kontakt

Bei Fragen können Sie uns jederzeit per E-Mail (info@schwarzwald-aktuell.eu) oder telefonisch unter +49 (0)7625 9 18 57 4 kontaktieren.