Februar 2017

Aktuelles aus dem Schwarzwald

Kunsthandwerkermarkt in Bad Dürrheim

Der Kunst Hand Werk Markt im Haus des Bürgers in Bad Dürrheim hat Tradition. Am 18. und 19. März ist es wieder so weit. Im Haus des Bürgers stellen zahlreiche Künstler stellen ihre Kunstwerke aus Ton,... weiterlesen..

Tatort Schwarzwald: Schmidt steigt aus

Harald Schmidt ist aus der Schwarzwald-Tatort-Produktion ausgestiegen, bevor sie überhaupt begonnen hat. Er teilte jetzt dem SWR mit, dass er an den Tatortkrimis aus dem Schwarzwald nicht mitwirken wi... weiterlesen..

Freiburg: Interesse an Fußball-EM

Freiburg hat eine unverbindliche Interessensbekundung als möglicher Spielort bei der Fußball-Europameisterschaft 2024 abgegeben. Damit greifen die Stadt, der Sport-Club Freiburg und die Stadion Fre... weiterlesen..

Schwarzwald bricht alle Rekorde

Die Ferienregion Schwarzwald ist in. Und wie! Wie jetzt bekannt wurde, hat der Schwarzwald im Jahr 2016 alle bisherigen Rekorde gebrochen. Wie mitgeteilt wurde stieg die Zahl der Urlauber sowohl au... weiterlesen..

Karlsruhe kompakt in einer Karte

Mit der Karlsruhe Card können Besucher „Karlsruhe kompakt in einer Karte“ entdecken. Ein Jahr nach ihrer Markteinführung erweitert die Städtekarte 2017 ihr Leistungsangebot um weitere kostenlose Freiz... weiterlesen..

Noch ein Stern mehr

Ein Aufsteiger, keine Absteiger: Der renommierte Gastronomieführer Guide Michelin vergab für 2017 einen neuen Stern für Restaurants im Schwarzwald: Neu aufgenommen ist die „Alte Post“ in Nagold. Da... weiterlesen..

„VaSnet vereint“

Am 28. und 29. Januar 2017 findet das Zähringer Narrentreffen unter dem Motto "VaSnet vereint!" in Villingen-Schwenningen statt. Ein Riesenevent, zu dem über 5400 Narren und Zehntausende von Zuschauer... weiterlesen..

Ein Hauch Alaska

Todtmoos ist weit über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannt für sein alljährliches Schlittenhunderennen. Am Wochenende, 28./29. Januar 2017, ist es wieder soweit; weht wieder ein Hauch Alaska über ... weiterlesen..

Ergebnisse 1 - 8 von 8

Meistgeklickte Artikel

Kontakt

Bei Fragen können Sie uns jederzeit per E-Mail (info@schwarzwald-aktuell.eu) oder telefonisch unter +49 (0)7625 9 18 57 4 kontaktieren.