G‘schichtle aus dem Schwarzwald

Der Schwarzwald – eine Landschaft, die auch voller G’schichtle steckt. Lustige, traurige, geheimnisvolle, sagenhafte, kuriose, spannende, rekordverdächtige. . . Ständig kommen neue dazu. Doch lesen Sie selbst.

G‘schichtle 83 Isteiner Klotz: einst Fels in der Brandung

G‘schichtle 83 Isteiner Klotz: einst Fels in der Brandung

Nein, übersehen kann man ihn wirklich nicht. Die Rede ist vom Isteiner Klotz, einem markante Bergrücken, der im Markgräflerland zwischen den Dörfern Istein und Kleinkrems fast 93 Meter in den Himmel r... weiterlesen..

G’schichtle 82: Liebe über den Tod hinaus

G’schichtle 82: Liebe über den Tod hinaus

Was, wir sollen auf den Friedhof? Ja, gehen Sie hin, wenn Sie in Freiburg sind! Auf den Alten Friedhof in Herdern wohlgemerkt. Dieser Friedhof, auf dem bis 1872 fast über 200 Jahre Freiburger Bürgerin... weiterlesen..

G’schichtle 13: Bärenstark – Romäus, der Riese von Villingen

G’schichtle 13: Bärenstark – Romäus, der Riese von Villingen

Dieser Romäus muss der Hammer gewesen sein, war wohl der größte Mann gewesen sein, den es im Schwarzwald je gab. Wenn er im 16.Jahrhundert durch sein Heimatstädtle Villingen ging, dürfte er wohl die B... weiterlesen..

G’schichtle 80: Die grausamste Markgräfin Hohenbadens

G’schichtle 80: Die grausamste Markgräfin Hohenbadens

Im Herbst lohnt sich der Ausflug zu vielen Monumenten ganz besonders: Die Stimmung verändert sich, wenn die Tage dunkler werden und an manchen Tagen der Nebel die alten Mauern umweht. Auch wenn die Bu... weiterlesen..

G’schichtle 79: Der Schwarzwald und das „Das kalte Herz“

G’schichtle 79: Der Schwarzwald und das „Das kalte Herz“

Na, kennen Sie das bekannteste Märchen des Schwarzwalds? Na klar, „Das kalte Herz“ von Wilhelm Hauff. In dem Märchen vom Köhler Peter Munk und dem Holländer-Michel spiegelt sich die die bittere Wahrhe... weiterlesen..

G’schichtle 54: Feldsee: Von traumhafter Natur und bösen Geistern

G’schichtle 54: Feldsee: Von traumhafter Natur und bösen Geistern

Auf dem grün schimmernden Feldsee, den viele auch das „Auge des Feldbergs“ nennen, glitzern Sonnenstrahlen wie kristallene Perlen. Die steil aufragenden Felswände und mächtigen Tannen und Fichten, die... weiterlesen..

G’schichtle 78: Der Friedhof der 32 Schulbrüder in Unterkirnach

G’schichtle 78: Der Friedhof der 32 Schulbrüder in Unterkirnach

  Er ist schlicht und klein. Vielleicht strahlt der kleine Friedhof gerade deshalb eine Atmosphäre aus, die den Besucher berührt, gefangen nimmt, ihn innehalten und darüber nachdenken lässt, welche G... weiterlesen..

G’schichtle 77: Hier schlägt das Herz von Badens Land

G’schichtle 77: Hier schlägt das Herz von Badens Land

Was fällt Ihnen zu Baden ein? Vieles sicherlich. Doch haben Sie schon einmal was von Maisach gehört? Nein? Sollten Sie aber, denn wenn man es genau nimmt, schlägt hier das Herz Badens. Ja, das klei... weiterlesen..

G’schichtle 76: Brigach und Breg bringen die Donau zuweg

G’schichtle 76: Brigach und Breg bringen die Donau zuweg

Na klar, den Satz kennen Sie, haben ihn ganz sicher in der Schule mal gelernt und bis heute nicht vergessen. Schließlich ist er ja so eingängig: „Brigach und Breg bringen die Donau zuweg“. Zwei Sch... weiterlesen..

G‘schichtle 75: Waldtraut aus Freiburg ist Deutschlands höchster Baum

G‘schichtle 75: Waldtraut aus Freiburg ist Deutschlands höchster Baum

Kein Baum ist in Deutschland ist höher als Waldtraut. Auf stolze 66,58 Meter brachte er es, als er 2017 zuletzt vermessen wurde. Wo er steht? Natürlich im Schwarzwald, genauer gesagt im Freiburger Wal... weiterlesen..

Ergebnisse 21 - 30 von 102

Meistgeklickte Artikel

Einkaufserlebnisse für Schwarzwald-Fans

Anzeige

Kontakt

Bei Fragen können Sie uns jederzeit per E-Mail (info@schwarzwald-aktuell.eu) oder telefonisch unter +49 (0)7625 9 18 57 4 kontaktieren.