G‘schichtle aus dem Schwarzwald

Der Schwarzwald – eine Landschaft, die auch voller G’schichtle steckt. Lustige, traurige, geheimnisvolle, sagenhafte, kuriose, spannende, rekordverdächtige. . . Ständig kommen neue dazu. Doch lesen Sie selbst.

G’schichtle 70: Höllentalbahn – steilste Bahnstrecke Deutschlands

G’schichtle 70: Höllentalbahn – steilste Bahnstrecke Deutschlands

Wer Bahnstrecken der Superlative erleben will, der muss ganz einfach in den Schwarzwald kommen. Mit der Schwarzwaldbahn gibt es hier nicht nur die wohl berühmteste, sondern mit der Höllentalbahn auch ... weiterlesen..

G’schichtle 69: Sagenhafter Kandel-Felssturz in Walpurgisnacht

G’schichtle 69: Sagenhafter Kandel-Felssturz in Walpurgisnacht

Diesen Tag wird man in dem Schwarzwald-Städtchen Waldkirch nie vergessen: Es ist die Walpurgisnacht, die Nacht zum 1. Mai, des Jahres 1981. Ausgerechnet in dieser Nacht, in der die Hexen auf dem sa... weiterlesen..

G’schichtle 68: Die Brigach und ihr „verrückter“ Quellenort

G’schichtle 68: Die Brigach und ihr „verrückter“ Quellenort

Brigach ist der zweitgrößte Ortsteil des Schwarzwaldstädtchen St. Georgen. Der Name Brigach sagt eigentlich alles. Das muss doch irgendwas mit einem der beiden Quellflüsse der Donau, der Brigach, zu t... weiterlesen..

G’schichtle 67: Der Schwarzwald und sein Dom

G’schichtle 67: Der Schwarzwald und sein Dom

Kein Zweifel, im Schwarzwald gibt es viele großartige Gotteshäuser. Denken wir nur einmal an das Freiburger Münster. Zu den mit berühmtesten gehört sicher die Kirche in St. Blasien. Nicht von ungefähr... weiterlesen..

G’schichtle 66: Marie Antoinette: Durch den Schwarzwald nach Versailles

G’schichtle 66: Marie Antoinette: Durch den Schwarzwald nach Versailles

Vor genau 250 Jahre hält ein spektakuläres Ereignis den Schwarzwald in Atemt. Es sind Tage, in denen es keinen zu Hause hält. Zumindest dann nicht, wenn er in der Nähe des Geschehens wohnt. Egal du... weiterlesen..

G’schichtle 65: Rothaus: Von Schnaps, Bier und einer Brauerei-Gründung

G’schichtle 65: Rothaus: Von Schnaps, Bier und einer Brauerei-Gründung

Nein, wenn es um die Gründung der Rothaus-Brauerei im Hochschwarzwald geht, ist an Legenden nun wirklich kein Mangel. Tatsache ist, dass die Initiative dazu vom einst mächtigen und reichen Kloster St.... weiterlesen..

G’schichtle 64: Die Alb-Zwillinge aus dem Schwarzwald

G’schichtle 64: Die Alb-Zwillinge aus dem Schwarzwald

Was fällt Ihnen bei dem Wort Alb ein. Die Schwäbische Alb? Klar, die gibt’s. Die meinen wir hier aber hier nicht. Wir reden von der Alb im Schwarzwald! Was heißt einer. Wir haben deren gleich zwei. Ei... weiterlesen..

G’schichtle 63: Als es in der Wutachschlucht noch ein Heilbad gab

G’schichtle 63: Als es in der Wutachschlucht noch ein Heilbad gab

Nein, wer heute durch die Wutachschlucht wandert, der kommt eigentlich nicht auf die Idee, dass es hier bis vor nicht allzu langer Zeit ein richtiges Bad gab. Bad Boll hieß es und es war ein Treffpunk... weiterlesen..

G’schichtle 62: Vor 70 Jahren: „Schwarzwaldmädel“ erobert Kinos

G’schichtle 62: Vor 70 Jahren: „Schwarzwaldmädel“ erobert Kinos

„Das Schwarzwaldmädel“: Genau 70 Jahre sind es in diesem Jahr her, seit der erste Farbfilm der Nachkriegszeit in die Kinos kam und einen sensationellen Erfolg feierte, der alles bisher Dagewesene in d... weiterlesen..

G’schichtle 61: Als dem Schwarzwald die Bäume ausgingen

G’schichtle 61: Als dem Schwarzwald die Bäume ausgingen

Nein, wer heute im Schwarzwald unterwegs ist, der kann sich kaum vorstellen, dass es eine Zeit gab, in der ihm die Bäume auszugehen drohten. Erst eine radikale Umkehr in der Forstwirtschaft sorgte daf... weiterlesen..

Ergebnisse 11 - 20 von 78

Meistgeklickte Artikel

Anzeige

Kontakt

Bei Fragen können Sie uns jederzeit per E-Mail (info@schwarzwald-aktuell.eu) oder telefonisch unter +49 (0)7625 9 18 57 4 kontaktieren.