G‘schichtle aus dem Schwarzwald

Der Schwarzwald – eine Landschaft, die auch voller G’schichtle steckt. Lustige, traurige, geheimnisvolle, sagenhafte, kuriose, spannende, rekordverdächtige. . . Ständig kommen neue dazu. Doch lesen Sie selbst.

G’schichtle 88: Als der Feldberg noch ein Gletscher war

G’schichtle 88: Als der Feldberg noch ein Gletscher war

Man kann es sich heute gar nicht mehr so richtig vorstellen: Das Zeitalter, als mächtige Eismassen weite Teile des Schwarzwalds bedeckten. Aber: Sie haben Spuren in der Landschaft hinterlassen. Große ... weiterlesen..

G’schichtle 87: Wie der Notschrei zu seinem Namen kam

G’schichtle 87: Wie der Notschrei zu seinem Namen kam

Klar, der Name „Notschrei“ ist im Schwarzwald ein Begriff. Für all diejenigen, die schwarzwaldmäßig dann doch nicht ganz so fit sind: Beim „Notschrei“ handelt es sich um keinen Berg, sondern um einen ... weiterlesen..

G’schichtle 86: Hölzlekönig – größte Tanne Deutschlands

G’schichtle 86: Hölzlekönig – größte Tanne Deutschlands

Wer in Schwenningen auf die Fasnet geht, dem fällt gleich eine Einzelfigur ins Auge: der stolze Hölzlekönig. Mit dieser Figur erinnert die Narrenzunft an die einst größte Tanne Deutschlands, die im Wa... weiterlesen..

G’schichtle 85: Freiburg hat frechsten Ochs‘ der Welt

G’schichtle 85: Freiburg hat frechsten Ochs‘ der Welt

Sie werden wohl keine Führung durch das Freiburger Münster erleben, die nicht die herrlichen Fenster der Kirche ansteuert, wobei eines dann doch ganz besonders in den Blick, weil es einen Vorgang zeig... weiterlesen..

G’schichtle 84: Tollkühne Piloten im Eiskanal

G’schichtle 84: Tollkühne Piloten im Eiskanal

Sie war ebenso legendär wie gefürchtet: Im Winter 1954 heizten die tollkühnsten Bob-Piloten über den steilsten und schnellsten Eiskanal Deutschlands – die Kesslerbahn in Hinterzarten.  Klar, die Sc... weiterlesen..

G‘schichtle 83 Isteiner Klotz: einst Fels in der Brandung

G‘schichtle 83 Isteiner Klotz: einst Fels in der Brandung

Nein, übersehen kann man ihn wirklich nicht. Die Rede ist vom Isteiner Klotz, einem markante Bergrücken, der im Markgräflerland zwischen den Dörfern Istein und Kleinkrems fast 93 Meter in den Himmel r... weiterlesen..

G’schichtle 82: Liebe über den Tod hinaus

G’schichtle 82: Liebe über den Tod hinaus

Was, wir sollen auf den Friedhof? Ja, gehen Sie hin, wenn Sie in Freiburg sind! Auf den Alten Friedhof in Herdern wohlgemerkt. Dieser Friedhof, auf dem bis 1872 fast über 200 Jahre Freiburger Bürgerin... weiterlesen..

G’schichtle 13: Bärenstark – Romäus, der Riese von Villingen

G’schichtle 13: Bärenstark – Romäus, der Riese von Villingen

Dieser Romäus muss der Hammer gewesen sein, war wohl der größte Mann gewesen sein, den es im Schwarzwald je gab. Wenn er im 16.Jahrhundert durch sein Heimatstädtle Villingen ging, dürfte er wohl die B... weiterlesen..

G’schichtle 80: Die grausamste Markgräfin Hohenbadens

G’schichtle 80: Die grausamste Markgräfin Hohenbadens

Im Herbst lohnt sich der Ausflug zu vielen Monumenten ganz besonders: Die Stimmung verändert sich, wenn die Tage dunkler werden und an manchen Tagen der Nebel die alten Mauern umweht. Auch wenn die Bu... weiterlesen..

G’schichtle 79: Der Schwarzwald und das „Das kalte Herz“

G’schichtle 79: Der Schwarzwald und das „Das kalte Herz“

Na, kennen Sie das bekannteste Märchen des Schwarzwalds? Na klar, „Das kalte Herz“ von Wilhelm Hauff. In dem Märchen vom Köhler Peter Munk und dem Holländer-Michel spiegelt sich die die bittere Wahrhe... weiterlesen..

Ergebnisse 21 - 30 von 105

Meistgeklickte Artikel

Einkaufserlebnisse für Schwarzwald-Fans

Anzeige

Kontakt

Bei Fragen können Sie uns jederzeit per E-Mail (info@schwarzwald-aktuell.eu) oder telefonisch unter +49 (0)7625 9 18 57 4 kontaktieren.